82018
Coverstory: BROOKS KOEPKA MISTER ZUFALL
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Manassero erhält Auszeichnung 10.05.2015

0
Surrey, England - Matteo Manassero wurde mit der Auszeichnung "Race to Dubai European Tour Golfer" im Monat Mai geehrt. Mit seinem sensationellen Sieg bei der BMW PGA Championship – dem European Tour Hauptevent – im Wentworth Club ist der junge Italiener weiter dabei die Golf-Geschichtsbücher umzuschreiben. Manassero erhielt den begehrten gravierten Pokal sowie eine Jéroboam von Moët & Chandon Champagner, nachdem er zuerst den Schotten Marc Warren und schließlich, am vierten Extra-Loch, England’s Simon Khan bezwang. Damit machte er seinen vierten European Tour Titel, gerademal 37 Tage nach seinem 20. Geburtstag, perfekt. Im Jahr 2009 wurde er bereits als Jüngster - und erster Italiener - Gewinner der Amateur Championship. In Folge gelang Manassero der Gewinn der Silber Medaille als "Leading Amateur" der Open Championship (2009) und er erhielt den Titel "Jüngster Gewinner in der Geschichte der European Tour", den er sich mit seinem Erfolg im zarten Alter von 17 Jahren und 188 Tagen beim CASTELLÓ MASTERS 2010 in Costa Azahar sicherte. Siege bei den Maybank Malaysian Open 2011 und den Barclays Singapore Open 2012 machten Manassero zudem zum ersten Teenager, der drei European Tour Events gewonnen hat. Sein jetziger Triumph beim 30. Jubiläum der BMW PGA Championship mit gerade einmal 20 Jahren ist gleichbedeutend mit einem erneuten Eintrag in die Golf-Geschichtsbücher: Jüngster Sieger in der Geschichte der seit 1955 ausgespielten Turnierserie. Hier klicken für ausführlichen Bericht


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE