golf time 42020
Coverstory: PHIL MICKELSON DER STRAHLEMANN
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Unterstützung für regionale Clubs 08.06.2020

#GOLFHELD Münchner Golf Masters unterstützt regionale Clubs mit Golfball-Spendenaktion
#GOLFHELD Münchner Golf Masters unterstützt regionale Clubs mit Golfball-Spendenaktion
0
Die Veranstalter der Münchner Golf Masters haben sich eine besondere Aktion für regionale Golfclubs ausgedacht, um ihnen bei der Bewältigung der Auswirkungen der Corona Pandemie zu helfen.


Viele Bereiche der Wirtschaft sowie des täglichen Lebens haben unter dem Einfluss der weltweiten Corona Pandemie gelitten – auch die Golflandschaft wurde nicht verschont. Von abgesagten Golfturnieren über geschlossene Golfshops bis hin zu gesperrten Golfplätzen; die gesamte Golf-Welt stand für Wochen still.

Auch wenn man inzwischen wieder auf die Plätze darf, werden die Auswirkungen noch lange zu spüren sein. Solidarität und Hilfsbereitschaft zur Rettung unterschiedlichster Branchen wird weltweit groß geschrieben. Die regionale Turnierserie Münchner Golf Masters hat eine besonders "herzige" Aktion ins Leben gerufen, um speziell die Münchner Golfclubs zu unterstützen.

Im Zeitraum vom 01. Juni 2020 bis zum 04. September 2020 können über die Online-Plattform der einzigartige Golfbälle bestellt werden. Das Besondere: deren Hashtag-Branding trägt dem Solidaritätsgedanken positiv Rechnung. So kann aus #golfheld, #ausliebezumgolf, #miasangolf sowie #golfsupporter gewählt und um das eigene Logo ergänzt werden. Man hat die Wahl aus drei Modellen von Callaway:
  • Callaway Warbird: 2-Piece-Ball für maximale Länge
  • Callaway Supersoft: 3-Piece-Ball mit niedriger Kompression
  • Callaway Chrome Soft: 4-Piece-Ball genügt höchsten Ansprüchen

Der Aktions-Gesamterlös (von jedem verkauften Dutzend Bälle 2,50 Euro) wird im Rahmen des Kick-Off-Turniers der "Münchner Golf Masters" am 05. September 2020 im Golfclub München Valleys bekannt gegeben und auf teilnehmende Golfclubs aufgeteilt.

"Mit Ausbruch des Coronavirus ist natürlich auch die Nachfrage bei Events für uns deutlich zurückgegangen und wir haben aus Sicherheitsgründen diverse Golf-Veranstaltungen abgesagt bzw. verschoben",sagt Patrick Albrecht, Veranstalter der Münchner Golf Masters. "Gerade deshalb sehen wir es als unsere Verpflichtung, hier zu unterstützen. Wir möchten mit unserer Golfball-Aktion einen relevanten Beitrag in der Golfgemeinde leisten und zusätzlich mit Vorfreude auf die kommende Saison schauen.“


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE