Neues Handicap für Trump 06.11.2017

Donald Trump
Donald Trump beim Lieblingshobby (Twitter/@realDonaldTrump)
0
Donald Trump geht während seiner Asien-Reise auf die Runde mit Japans Premier und einem Golfstar - mit verbessertem Handicap.

Der Golf-Oktober verlief für Donald Trump durchaus erfolgreich. Der U.S.-Präsident spielte eine vorgabewirksame 68. Neues Handicap: -2,5! Wo genau Trump seine Runde absolvierte, ist nicht bekannt. Der Slope des Platzes (118) deuten auf einen vergleichsweise einfachen und kurzen Kurs hin. Es war die erste vorgabewirksame Runde seit seinem Amtsantritt.

Die perfekte Vorbereitung für seine 13-tägige Asien-Reise: Dort ging es in Japan mit Shinzo Abe und Hideki Matsuyama auf die Runde im Kasumigaseki Country Club, dem Austragungsort des Olympischen Golfturniers 2020. 

"Auf der Runde mit Premierminister Abe and Hideki Matsuyama, zwei wunderbare Menschen", twitterte Trump, der bereits im Februar mit dem japanischen Staatsoberhaupt im Trump National Golf Club in Jupiter, Florida, eine Runde absolvierte. Damals in Begleitung von Major-Sieger Ernie Els.

Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE