Norman gibt Comeback 12.10.2017

Greg Norman mit seinem Sohn Greg Norman junior in dem lustigen Video zum Comeback des 62-Jährigen (Screenshot: instagram.com/shark_gregnorman)
Greg Norman mit seinem Sohn Greg Norman junior in dem lustigen Video zum Comeback des 62-Jährigen (Screenshot: instagram.com/shark_gregnorman)
0
Es ist offiziell: Die ehemalige Nummer eins der Welt und mehrmaliger Major-Sieger kehrt in den Wettkampfmodus zurück. Zusammen mit seinem Sohn Greg Norman junior veröffentlichte er die Nachricht in einem amüsanten Video.

Der 62-Jährige tritt gemeinsam mit Greg junior bei der PNC Father-Son Challenge Mitte Dezember im Ritz-Carlton Golf Club in Orlando, Florida an. Es wird also ein einmaliges Comeback für den Mann, der die zweitmeiste Zeit an der Spitze der offiziellen Golf-Weltrangliste verbrachte.

Hier das lustige Video, mit dem Norman sein Comeback ankündigt:

Excited to make a one-time return to professional golf with my son @gregnormanjr - see you at the @pncfatherson

Ein Beitrag geteilt von Greg Norman (@shark_gregnorman) am



Der umtriebige Geschäftsmann hatte seinen letzten Turnierauftritt bei der Senior British Open 2012. Damals verpasste er den Cut. Nun will er zusammen mit Greg junior im Vater-Sohn-Format erfolgreich abschneiden. Titelverteidiger des Turniers, bei dem jeweils ein Major-Sieger mit einem Familienmitglied antritt, sind David Duval und sein Stiefsohn Nick Karavites.

Wie fit Greg Norman auch im Alter von 62 Jahren noch ist, beweist er immer wieder mit Trainingsposts auf seinen Social-Media-Kanälen:

Back at it!! #solitude #intensity #gymtime #loveit #sevenlakeslodge

Ein Beitrag geteilt von Greg Norman (@shark_gregnorman) am



Just had to improvise.

Ein Beitrag geteilt von Greg Norman (@shark_gregnorman) am

Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE