72018
Coverstory: 42. Ryder Cup UNSCHLAGBAR
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Nur Übung macht den Meister 08.09.2015

Dreamliner Practice Putter
0
Dreamliner Golf hat ein Übungsgerät entwickelt, mit dem man gleichzeitig vier wesentliche Punkte in einer einzigen Puttbewegung üben kann: Die korrekte Setup-Position, die Schwungbahn sowie das Treffen im Sweetspot. Last but not least die korrekte Stellung der Schlagfläche im Treffmoment. Wer seine Augen senkrecht über den ruhenden Ball bringt, ist in der richtigen Standposition. Dafür ist das im Practice Putter eingebaute Loch – in Ballgröße – eine gute Hilfe. Wenn man in diesem Loch die weiße Innenwandumrandung in gleichmäßiger Form sieht, steht man nicht nur in der richtigen Position, sondern kann auch die richtige Putt-Pendelbewegung leicht ausführen. Dreamliner Golf spricht in diesem Fall von seinem Eye-Alignment-System, das man bei den Dreamliner Puttern in kleinerer Form mit einem darunter befindlichen farbigen Punkt wiederentdeckt. Der Preis: Der Practice Putter kostet 199,– Euro, in der Kombination mit dem Original Dreamliner Mallet Putter kommt man auf einen Gesamtpreis von 399,– Euro Info: www.dreamlinergolf.de


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE