golf time 82019
Coverstory: Profi-Tipps DIE HANDICAP TASKFORCE
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Ohne Bernhard L. 23.09.2014

Gegor Biernath
0
Nach diversen Diskussionen und Analysen über die Qualifikations-Ranglisten stehen die Teams fest, inklusive der drei Picks der Captains Tom Watson und Paul McGinley. Und Letzterer hat in meinen Augen recht wenig Mut bei einer bestimmten Wahl bewiesen: Statt Lee Westwood hätte ich Bernhard Langer nominiert! Doch diese Entscheidung wäre beim sehr britisch-geprägten Ryder Cup vermutlich zu unpopulär gewesen. Ein 57-jähriger „Senior“, und dann auch noch ein zweiter Deutscher – neben Martin Kaymer – im Team, wär’ wohl zu viel des Guten. Dabei spielt Bernhard Langer eine nicht nur erfolgreichere, sondern auch vom spielerischen Standpunkt aus gesehen bessere Saison als Westwood. Letzterer ist früh im FedEx Cup ausgeschieden, hatte bei der U.S. Open und der Open Championship gar den Cut verpasst und auch jüngst nicht durch geniales Golf auf sich aufmerksam machen können. Langer hingegen dominiert die amerikanische Champions Tour in diesem Jahr mehr denn je. Bei Redaktionsschluss hat er fünf Turniere gewonnen, wurde viermal Zweiter und kam in 18 Events 15 Mal unter die Top 10. Wer nun sagt, dass die Senior Tour natürlich nicht so starke Konkurrenz aufzubieten hat, liegt sicherlich richtig. Doch schaut man sich die Scores an, sind auch diese beeindruckend. Den Saisonauftakt auf Hawaii gewann der Anhausener mit „22 unter Par“ nach drei Runden! Schade, Bernhard Langer hätte in jedem Fall Erfahrung und einen absoluten Sieger-Spirit mit ins europäische Team bringen können, für das er als Captain wie auch als Spieler über Jahrzehnte erfolgreich war. Nichtsdestotrotz wünsche ich Paul McGinley und seinen Jungs natürlich viel Erfolg. Auch Carlo, Irek, Adrian und ich fiebern dem Großereignis entgegen, das wir Ihnen auf Sky in drei „Mammutsendungen“ bis bis zu elf Stunden täglich live anbieten werden. © GOLF TIME Verlag GmbH


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE