golf time 42020
Coverstory: PHIL MICKELSON DER STRAHLEMANN
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Olazabal will endlich einen Sieg! 10.05.2015

Captain Jose-Maria Olazabal
Gonzalo Fernandez-Castano
Gonzalo Fernandez-Castano und Nicolas Colsaerts
2013 Seve Trophy by Golf+ in Saint-Nom-La-Bretèche, Frankreich
0
Saint-Nom-La-Bretèche, Frankreich – Kann das Team um Jose-Maria Olazabal endlich wieder einen Sieg einfahren? In den vergangenen sechs Seve Trophys war das Team von GB&I erfolgreich, doch jetzt steht es 9:9. Gregory Bourdy aus Frankreich und der Niederländer Joost Luiten sind bisher die absoluten Punktegaranten für das Team Kontinentaleuropa. Aus ihren vier Matches konnten die beiden Debütanten bei der Seve Trophy vier Punkte nach Hause bringen. Eine einzigartige Leistung. Dementsprechend stolz ist Captain Jose-Maria Olazabal auf seine beiden Spieler: "Wie sich die beiden hier präsentieren, ist außergewöhnlich." Das Top-Duo um Gonzalo Fernandez-Castano und dem belgischen Lohghitter Nicolas Colsaerts, das ihre beiden ersten Matches souverän mit Rekordscores für sich entscheiden konnte, musste in seinem Vormittags-Match ein Unentschieden gegen Steven Gallacher und Paul Lawrie akzeptieren. Am Nachmittag blieb ihnen allerdings nichts anderes übrig, als schließlich ihre erste Niederlage des Turniers zu verbuchen. Ihre Gegner waren wiederum: Paul Lawrie und Stephen Gallacher. Die Paarungen für die zehn verbleibenden Single-Matches am Sonntag finden Sie hier. © GOLF TIME Verlag GmbH Artikel zu diesem Thema:


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE