golf time 42020
Coverstory: PHIL MICKELSON DER STRAHLEMANN
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Parry startet tadellos! 10.05.2015

John Parry
Moritz Lampert
Maximilian Kieffer
Marcel Siem
Phil Mickelson
Jeev Milkha Singh
0
Inverness, Schottland – John Parry aus England nutzt seine Tee Time am Morgen und kommt mit einer tadellosen 64er-Runde (-8) auf dem Castle Stuart Golf Links ins Clubhaus. Auch US-Star Phil Mickelson ist vorne dabei. Einen rabenschwarzen Tag dagegen erlebte Moritz Lampert... Der 26-jährige Parry kann endlich auf eine steigende Formkurve bauen. Hatte er Anfang des Jahres noch sieben von zehn Cuts verpasst, konnte der junge Engländer in den vergangenen Wochen aufgrund seiner guten Ergebnisse bei der BMW International Open in München (Top 10) und der U.S. Open (26. Platz) Selbstvertrauen tanken. "Endlich spiele ich wieder so, wie ich mir das wünsche", erklärte Parry. "Ich bin mir sicher, dass meine Teilnahme bei der U.S. Open der ausschlaggebende Grund war. Wer dort mitspielen kann, der kann überall spielen. Das hat meinem Selbstvertrauen auf jeden Fall einen Schub gegeben." Mit einem Schlag Rückstand auf Parry belegt Landsmann Simon Khan bei der Scottish Open zurzeit den alleinigen zweiten Platz. Der Düsseldorfer Marcel Siem hat sich mit einer bogeyfreien 67er-Runde (-5) souverän am ersten Tag in die Top 10 gespielt. Maximilian Kieffer, GCC Fleesensee, liegt mit -1 derzeit auf dem geteilten 98. Platz. Der dritte Deutsche im Feld, Moritz Lampert vom GC St. Leon-Rot, sollte die Auftaktrunde in Schottland am besten schnell wieder vergessen. Lampert, am späten Nachmittag auf den Back-Nine gestartet, musste auf Loch Nr. 18 (für ihn Loch Nr. 9), einem Par 5, neun Schläge notieren. Nach weiteren fünf Bogeys und zwei Birdies belegt Lampert mit einem Score von 79 Schlägen (+7) am ersten Tag der Scottish Open den letzten Platz auf dem Leaderboard. © GOLF TIME Verlag GmbH Artikel zu diesem Thema:


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE