22019
Coverstory: Francesco Molinari HOLY MOLI
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Putten in Perfektion 06.12.2016

Die Putting-Grüns von 4ProGo sind sowohl als manuelle verstellbare Variante erhältlich als auch als elektronisch einstellbare. Die Breaks können so per Tablet individuell verändert werden
0
Spielspaß, Geselligkeit, Wettkampf, Training – mit den Premium-Putting-Grüns von 4ProGo ist das alles möglich.

Hergestellt aus hochwertigen Materialien und erstklassigen Grünbelägen sind die manuell und elektrisch verstellbaren Grüns ein ideales Trainingsgerät für Schläge ins Loch. Alle 4ProGo-Grüns werden komplett in Deutschland gefertigt. Darauf legt das junge Unternehmen aus Rudolstadt wert.

„Durch unsere Entwicklungen leisten wir das, was wir unseren Kunden versprechen: Golf in Perfektion, vollendet in Qualität, Design und Funktionalität“, beschreibt Geschäftsführer Christian Rudolph seine Vision.

Handarbeit

Nach einer erfolgreichen Golfsaison wollte Rudolph als leidenschaftlicher Golfspieler sein Handicap und insbesondere das Putten verbessern. Auf der Suche nach einem anspruchsvollen und individuellen Putting-Grün wird er nicht fündig.

Seinem Ehrgeiz und Anspruch, ein individuelles Möbel- und Designstück, das im Wohnraum, in Hotels oder auch in Büros integriert werden kann, um nicht nur allein, sondern auch mit Freunden und Kollegen Golf genießen zu können, wurde keines der gefundenen Geräte gerecht. Binnen zwei Jahren entwickelte Rudolph zusammen mit seinem Geschäftspartner Enrico Begerow in Handarbeit ein komplett individuell verstellbares Putting-Grün.

Seitdem baut 4ProGo sein Portfolio kontinuierlich weiter aus. Heute gibt es Grüns, die manuell einstellbar sind, und die Premium-Variante, die vollelektronisch arbeitet – 4ProGo erfüllt nahezu jeden (Putting-)Traum.


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE