52019
Coverstory: Bernd Wiesberger DAS COMEBACK
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Recari schafft Durchbruch 10.05.2015

Beatriz Recari
Gwladys Nocera
Karine Icher
Michelle Redman
Sandra Gal
0
Danville, Kalifornien - Die Freude war ihr regelrecht ins Gesicht gemeißelt: Beatriz Recari gewann am Sonntag die CVS/pharmacy LPGA Challenge und damit gleichzeitig in ihrem Rookie-Jahr ihr erstes Turnier auf der amerikanischen Ladies-Tour. Die Spanierin widerstand den schlechten Wetterbedingungen während der Schlussrunde und setzte sich auf dem Blackhawk Country Club mit einer 70 (-2), insgesamt 274 Zählern (-14) und einem Schlag Vorsprung gegen die Französin Gwladys Nocera (70, -2) durch. Für Recari war der Sieg enorm wichtig, da sie von den 13 Turnieren, die sie in dieser Saison gespielt hatte, nur dreimal den Cut geschafft hatte. Zuletzt hatte die 23-Jährige auf der Ladies European Tour beim Finnair Masters vor 14 Monaten gewonnen, mit dem Siegerscheck über 165.000 Dollar verdreifachte sie beinahe ihre bisherigen Karriere-Einnahmen an Preisgeldern. Den dritten Platz teilten sich Michelle Redman (76, +4) und Karine Icher (70, -2) bei zwölf unter Par. Einen Teilerfolg konnte Sandra Gal endlich einmal wieder verbuchen: Die Deutsche beendete das Turnier nach Runden von 70, 72, 70 und 76 Schlägen (288, E) auf dem geteilten 46. Platz.


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE