72019
Coverstory: Caroline Masson POWER GIRL
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Ritthammer startet durch 26.06.2016

Bernd Ritthammer hat einen starken Lauf
Obwohl auch er am Samstag nicht mehr auf den überfluteten Platz durfte
Das 18. Grün im GC Gut Lärchenhof
Regenschirme waren überall zu sehen
Spieler und Caddies brachten sich vor dem Starkregen in Sicherheit
0
Pulheim – Bernd Ritthammer macht da weiter, wo er vor der Regenunterbrechung in Runde drei aufgehört hat: Der 29-Jährige liegt nach neun Bahnen der 3. Runde bei einem Gesamtscore von -7 und damit auf Platz T12.
An Golf spielen war am Samstag nur Vormittags kurz zu denken. Da hatte es sich zwar auch schon eingeregnet in Pulheim, aber zumindest stand der Platz noch nicht unter Wasser. Dieser Zustand trat jedoch unweigerlich am Nachmittag ein. Die Organisatoren entschieden, die Runde drei abzubrechen und setzten die Wiederaufnahme des Spiels für Sonntagfrüh um 7.30 Uhr an.

Das Führungstrio Henrik Stenson, Raphael Jacquelin und Kiradech Aphibarnrat bestreitet am Sonntag somit 36 Löcher. Für den besten der drei verbliebenen deutschen Pros, Bernd Ritthammer, geht es "nur" über 34 Bahnen. Er wurde am Samstag nach zwei Löchern vom Kurs geholt, da hatte er schon ein Birdie gespielt.

Topergebnis für Ritthammer möglich

Und der Nürnberger scheint es geschafft zu haben, seine gute Form über Nacht zu konservieren: Nach neun Löchern der 3. Runde liegt er drei unter Par für die Runde, sieben unter insgesamt und teilt sich aktuell Position zwölf. Sollte er so weiter machen, ist für ihn eine Spitzenplatzierung möglich, denn das Führungstrio liegt mit -11 derzeit lediglich vier Schläge vor Ritthammer.

Alex Cejka hat seine 3. Runde am Sonntagmorgen beendet. Er bringt ein Par-Ergebnis ins Clubhaus und liegt damit weiterhin bei eins unter Par. Amateur Jeremy Paul hat seine 3. Runde ebenfalls gespielt. Sein Ergebnis von 74 Schlägen (+2) lässt ihn auf Even Par zurückfallen.


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE