golf time 42020
Coverstory: PHIL MICKELSON DER STRAHLEMANN
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Rumford stürmt an die Spitze 10.05.2015

Brett Rumford
Sören Kjeldsen
Miguel Angel Jiménez
Lee Westwood
Marcel Siem
0
Seoul, Korea – Brett Rumford stürmt mit einer furiosen 63 (-9) an die Spitze des Feldes und führt drei Schläge vor seinen Verfolgern. Marcel Siem erholt sich mit einer 68 (-4) und schafft den Cut. Martin Wiegele spielt weiterhin solide und die Nummer eins der Welt, Lee Westwood, kommt langsam in Schwung. Der Australier Brett Rumford katapultiert sich mit einer 63 (-9) satte drei Schläge in Führung. Auf den geteilten zweiten Rang liegen der Däne Sören Kjeldsen und der Spanier Miguel Angel Jiménez. Kjeldsen spielte sich mit einer 66 (-6) und Jiménez mit einer 67 (-5) nach vorne. Hier klicken für ausführlichen Bericht


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE