Hole-in-three 17.07.2017

Ryan Fox
Par gerettet: Ryan Fox
0
Ryan Fox gelingt bei der Scottish Open etwas nicht ganz Alltägliches. Der Neuseeländer locht auf dem sechsten Loch der Finalrunde seinen provisorischen Ball vom Abschlag zum Par. Am Ende wird Fox geteilter Vierter.





Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE