golf time 42020
Coverstory: PHIL MICKELSON DER STRAHLEMANN
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Schallmauer knacken 25.04.2011

Endlich ist es wieder so weit – nach unserem äußerst erfolgreichen Präsidenten Cup in Vilamoura Mitte November ging es mit unserem ersten Turnier in Bad Griesbach am 16. April so richtig wieder los. Klares Ziel dieser Eagles-Charity-Saison: Die 15 Millionen-Schallmauer zu knacken.
0
In der Tat: Wir haben bisher in unserer fast 20-jährigen Geschichte über 14 Mio. Euro an Spendengeldern eingespielt. Bei dieser Gelegenheit möchte ich mich vorweg bei allen Sponsoren und Freunden der Eagles herzlich bedanken – das ist ja eine gewaltige Summe, die wir hier für unverschuldet in Not geratene Menschen zur Verfügung gestellt haben. Auch in Zeiten, da es wirtschaftlich nicht so rosig aussah. Jetzt aber hoffe ich, dass wir mit dem generellen Aufschwung abermals einen neuen Höhenflug in Sachen Charity erreichen können. Unser zweites Ziel für dieses Jahr: Analog zu der viel diskutierten Frauenquote auch in unseren Reihen den Anteil an weiblichen Mitgliedern zu erhöhen. Während die Quote in Deutschlands Vorstands-Etagen bei schlappen 3,2 Prozent liegt, können wir immerhin auf eine 20-Prozent-Quote verweisen. Das ist uns aber nicht genug. Ein Mädel wie Maria Riesch, zuletzt bei der WM in Garmisch mit zwei Medaillen erfolgreich, würde doch super in unsere Reihen passen. Ich wünsche eine entspannte Golfsaison, bis zum nächsten Mal, Ihr Elmar Wepper Info: www.eagles-charity.de


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE