82018
Coverstory: BROOKS KOEPKA MISTER ZUFALL
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Sechser-Führung in Monza 12.10.2017

Francesco Molinari
Francesco Molinari
Kiradech Aphibarnrat
Kiradech Aphibarnrat
Florian Fritsch
Florian Fritsch
Martin Kaymer
Martin Kaymer
Max Kieffer
Max Kieffer
Cameron Smith
Cameron Smith
Xander Schauffele
Xander Schauffele
0
European Tour: Italian Open

Monza, Italien – Gleich sechs Spieler kommen in Runde eins mit einem Ergebnis von 64 (-7) Schlägen ins Clubhaus. Unter ihnen auch Francesco Molinari, Lokalfavorit und Titelverteidiger. Bester Deutscher ist Florian Fritsch (67, -4) auf dem T17. Rang.

Auch die weiteren Deutschen im stark besetzten Feld starten gut. Martin Kaymer und Max Kieffer benötigen einen Schlag mehr als Kieffer und teilen sich bei -3 den 31. Platz. Marcel Siem bleibt mit einer 70er-Runde zum Auftakt einen Schlag unter Par und teilt sich Rang 67.

Mit Molinari auf Position eins liegen Eddie Pepperell, Matt Wallace, der Bogey-frei Kiradech Aphibarnrat, Alexander Björk und Jamie Donaldson.

  • Platz: Golf Club Milano, Parco Reale di Monza
  • Preisgeld: 7 Millionen U.S.-Dollar
  • Deutsche: Martin Kaymer, Marcel Siem, Florian Fritsch, Maximilian Kieffer
  • Stars: Jon Rahm, Francesco Molinari, Sergio Garcia, Alex Noren



PGA Tour: CIMB Classic

Kuala Lumpur, Malaysia - Cameron Smith führt das stark besetzte Feld der CIMB Classic in Malaysia an. Der Australier spielt eine 64 (-8) zum Auftakt. Sechs Schläge hinter ihm kommt Justin Thomas (70, -2) ins Clubhaus.

Sehr gut im Rennen liegt auch der deutschstämmige Xander Schauffele. Er notierte eine 65 (-7) und teilt sich damit den 2. Rang. Vorwochen-Sieger Brendan Steele startet mit einer 67 (-5) ins zweite Turnier der neuen Saison. 

  • Platz: TPC Kuala Lumpur
  • Preisgeld: 7 Millionen U.S.-Dollar
  • Deutsche: keine
  • Stars: Justin Thomas, Xander Schauffele, Hideki Matsuyama



LPGA Tour: LPGA KEB Hana Bank Championship

Incheon, Südkorea – Minjee Lee, Sung Hyun Park und Min-Sun Kim teilen sich nach 18 Löchern die Führung bei der LPGA KEB Hana Bank Championship. Alle bleiben mit einer 66 sechs Schläge unter Par.

Einen guten Start erwischte auch Sandra Gal. Sie brachte eine 70 (-2) ins Clubhaus. Caro Masson gelang eine Par-Runde (72), womit sie sich im Mittelfeld des Teilnehmerfeldes einordnet.

  • Platz: Sky 72 Golf Club Ocean Course
  • Preisgeld: 2 Millionen U.S.-Dollar
  • Deutsche: Caroline Masson, Sandra Gal
  • Stars: Lexi Thompson, Lydia Ko, So Yeon Ryu


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE