Nur Bubba besser als Kieffer 20.04.2017

Bubba Watson
Beste Runde am Donnerstag für Bubba Watson
Haotong Li
Kein guter Auftakt für Publikumsliebling Haotong Li, der mit einer 75(+3) ins Clubhaus kam
Marcel Siem
Marcel Siem konnte seine Runde nicht beenden
Bernd Wiesberger
Bernd Wiesberger liegt gut im Rennen
0
Turniere kompakt: Maximilian Kieffer glänzt in China, wo ein zweimaliger Masters-Sieger führt, in Spanien wird Anna Nordqvist ihrer Favoritenrolle zum Auftakt gerecht. So steht es weltweit bei den Profi-Events.

European Tour: Shenzhen International 

Shenzhen, China – Maximilian Kieffer hat beim Shenzhen International einen erstklassigen Auftakt erwischt. Der Deutsche kam bei wechselhaften Bedingungen im Genzon Golf Club auf eine starke 67 (-5) und liegt aktuell nur einen Schlag hinter der Spitze. Kieffer belegt aktuell den 80. Rang im Race to Dubai, der Saisonwertung der European Tour. Sein bisher bestes Saisonergebnis: ein geteilter zwölfter Rang in Abu Dhabi.

Die Runde des Tages gelang Bubba Watson bei einem seiner seltenen Besuche auf der European Tour. Der zweimalige Masters-Sieger kam mit einer 66 (-6) von seiner Runde zurück und führt einen Schlag vor Kieffer sowie Haydn Porteous, Dean Burmester, Grégory Bourdy und Thongchai Jaidee.

Das Turnier musste zwischenzeitlich wegen eines Unwetters unterbrochen werden. Einige Spieler konnten ihre Runden vor Einbruch der Dunkelheit nicht beenden. Darunter unter anderem auch Bernd Wiesberger (-4 nach 16 Löchern) sowie Marcel Siem (-1 nach 14) und Bernd Ritthammer (-1 nach 11).

Alexander Knappe kam mit einer 74 (+2) ins Clubhaus und muss sich am Freitag steigern, um den Sprung ins Wochenende zu schaffen.

Challenge Tour: Turkish Airlines Challenge

Belek, Türkei – Sebastian Heisele und Julian Kunzenbacher erwischten bei der Turkish Airlines Challenge den besten Auftakt der deutschen Teilnehmer. Das Duo kam zum Auftakt im Gloria Golf Club auf 69 Schläge (-3) und teilt den 29. Rang. Die Runde des Tages gelang dem Finnen Tapio Pulkkanen, der mit 62 Zählern (-10) zurück ins Clubhaus kam. Moritz Lampert belegt nach einer 70 (-2) den 46. Platz des Tableaus.

Ebenfalls unter Par blieben Dominic Foos und Max Kramer (beide 71 Schläge), das Duo rangiert auf Position 69. Christian Bräunig unterschrieb eine Par-Runde für Platz 89.

Ladies European Tour: Estrella Damm Mediterranean Ladies Open

Sitges, Spanien – Anna Nordqvist ist die Spitzenspielerin im Feld des LET-Turniers im Club de Golf Terramar. Die Schwedin konnte am Donnerstag ihrer Favoritenrolle gerecht werden. Nordqvist verließ den Platz nach 18 Löchern mit 66 Schlägen (-5) und führt einen Schlag vor fünf Spielerinnen auf dem geteilten zweiten Rang.

Beste Deutsche ist Ann-Kathrin Lindner auf dem geteilten elften Rang bei zwei unter Par. Olivia Cowan (+2, Rang 51), Karo Lampert (+3, Rang 69) und Leticia Ras-Anderica (+7, Rang 102) schafften es am Donnerstag nicht in die roten Zahlen.
Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE