52019
Coverstory: Bernd Wiesberger DAS COMEBACK
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Spieth bleibt Ausstatter lange treu 22.01.2015

Jordan Spieth
Jordan Spieth
Jordan Spieth
Jordan Spieth
Jordan Spieth
0
Orlando, Florida - Jordan Spieth hat seinen Vertrag mit Ausrüster Under Armour um zehn weitere Jahre verlängert. Das gab er auf seinem Twitter-Account bekannt. Die Nummer 9 der Golfwelt wird damit 31 Jahre alt sein, wenn der Vertrag ausläuft. Bei manch einem Tour-Spieler hätte man wohl vom berühmten Rentenvertrag gesprochen. Nicht so bei dem aus Dallas, Texas, stammenden jungen Spitzengolfer. Obwohl erst 21 Jahre alt, ist Spieth bereits ziemlich weit oben angekommen in seinem Sport. Ende vergangenen Jahres ließ es der Jungstar richtig krachen: Hintereinander gewann er in beeindruckender Manier die Australian Open und die Hero World Challenge. Es waren seine Turniersiege zwei und drei - mit gerade einmal 21 Jahren. Verständlich, dass sein Ausrüster an einer langfristigen Partnerschaft mit dem aufstrebenden U.S.-Pro, der 2014 zudem geteilter 2. beim Masters wurde und am Ryder Cup in Gleneagles teilnahm, interessiert ist. Dieses Interesse hat Spieth nun erwidert und bis 2025 unterschrieben. Die Konditionen des Kontrakts halten beide Parteien geheim. Dass er so hoch dotiert ist, wie der Ausrüstervertrag von Rory McIlroy mit Nike, darf jedoch bezweifelt werden. Die Nummer 1 der Welt wechselte 2013 zu Nike und unterzeichnete einen 10 Jahres-Vertrag, der ihm 200 Millionen U.S.-Dollar einbringt. © GOLF TIME Verlag GmbH


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE