golf time 42020
Coverstory: PHIL MICKELSON DER STRAHLEMANN
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Stenson gibt den Ton an 10.05.2015

Henrik Stenson
Victor Dubuisson
Jens Dantorp
Mikko Ilonen
0
Malmö, Schweden – Ihn muss man immer auf der Rechnung haben: Eine brillante 64er-Runde (-8) bedeutet für Schwedens Superstar Henrik Stenson die geteilte Führung nach der 3. Runde auf dem PGA Sweden National. Max Kieffer aus Deutschland präsentiert sich ebenfalls stark. Das Wetter hatte es gut gemeint und so wurden die Spieler am Samstag von der steifen Brise der Vortage verschont – was sich auch in den gespielten Scores ausdrückte: Neben Stensons 64er-Runde konnten auch die Verfolger wie z. B. der junge Brite Eddie Pepperell 65er-Scores unterschreiben. "Ich habe schon lange nicht mehr in Schweden gespielt, daher genieße ich es umso mehr und freue mich riesig auf den Finaltag", erklärte Stenson. Mit einem guten Gefühl kann auch Max Kieffer in die Finalrunde gehen. Eine 67er-Runde am dritten Tag bedeutet für den Deutschen, dass er um über 20 Plätze auf dem Leaderboard hochgeklettert ist und am Sonntag vom geteilten 20. Platz aus ins Rennen geht. Henrik Stenson und Eddie Pepperell starten die Finalrunde um 13.15 Uhr Ortszeit. Mit einem Schlag Rückstand ist das Duo Alvaro Quiros und Stephen Gallacher um 13.06 Uhr an der Teebox. © GOLF TIME Verlag GmbH Artikel zu diesem Thema:


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE