42019
Coverstory: Homestory Sandra Gal GALAKTISCH
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

The Shark is back! 22.01.2014

Greg Norman
0
Herzogenaurach – COBRA Golf gibt die Rückkehr von Greg Norman, „The Shark“, in sein Tour Team bekannt. Mit der Verpflichtung der australischen Golflegende wird Norman erneut zum globalen Markenbotschafter von COBRA Golf und wird zukünftig bei der Produktentwicklung von COBRA Schlägern mitwirken. Darüber hinaus wird er sportlich COBRA bei Auftritten, Turnieren und Veranstaltungen vertreten. Norman startet seine Saison mit COBRA bei der PGA Show in Orlando in dieser Woche, bei der er COBRA präsentiert und repräsentiert – auf der Bühne und bei Firmenevents. „Es ist ein Privileg, Greg Norman wieder in unserer Tour Team und der COBRA Golffamilie zu begrüßen“, so Bob Philion, Präsident COBRA PUMA GOLF. „Greg ist eine Ikone der Industrie und ein wahrer Förderer der Freude am Golfspiel, worum es bei COBRA seit Beginn geht. Es fühlt sich richtig an, dass er nicht nur wieder unsere Schläger spielt, sondern ihn auch hinter den Kulissen im Rahmen der Produkt- und Geschäftsentwicklung zu sehen.“ Im Rahmen der langfristig angelegten Zusammenarbeit wird Norman COBRA bei verschiedenen PGA TOUR Events vertreten, darunter die Valero Texas Open im März, die OHL Classic in Mayakoba im November und das Franklin Templeton Shootout im Dezember. Darüber hinaus wird er die weltweite Wahrnehmung von COBRA Golf durch seinen besonderen Status in der Golfindustrie und seine einflussreichen Geschäfts- kontakte und –partnerschaften, inklusive der Verbindung zum Chinesischen Golfverband, stärken. “Meine Golfkarriere war eine unglaubliche Reise und dabei hat meine Beziehung zu COBRA Golf anfangs eine sehr große Rolle gespielt“, so Norman. “COBRA Golf entwickelt seit jeher Spitzentechnologie und –produkte für Golfspieler aller Niveaus, die deren Spiel verbessert und mehr Spielfreude verschafft. Ich bin stolz auf die positive Entwicklung der Firma und begeistert von dem zukünftigen Potential der Marke; es ist eine große Ehre, wieder bei COBRA Golf – ein bedeutender Spieler in der Golfindustrie - beteiligt zu sein.” Mit 91 Titelgewinnen, darunter 20 PGA Toursiege, 71 internationalen Triumphen und 29 Top-10 Platzierungen bei den Majors ist Norman eine Kraft, mit der man rechnen muss. Er ist zweifacher Open Champion, war 331 Wochen weltweite Nr. 1 und wurde 2001 mit einem Platz in der World Golf Hall of Fame geehrt. Er war Presidents Cup Kapitän in 2009 sowie 2011 und achtfacher Vardon Trophy/Byron Nelson Award Sieger. Das COBRA Logo wird die Tasche und Kopfbedeckung des “Sharks” zieren und er wird ausschließlich COBRA Golfschläger spielen, darunter den neu eingeführten BiO CELL Driver 8.5, BiO Cell Fairway und BiO Cell Hybrid in Schwarz sowie die AMP CELL Pro Eisen 3-PW und die Tour Trusty Wedges 52 sowie 57. © GOLF TIME Verlag GmbH


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE