22019
Coverstory: Francesco Molinari HOLY MOLI
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Titelverteidiger in Führung 10.05.2015

Jay Don Blake
Gary Hallberg
Bernhard Langer
Michael Allen
Tom Lehman
0
Scottsdale, Arizona – Die Top-30 der Champions Tour Geldrangliste absolvierten ihre erste Runde der Charles Schwab Cup Championship. Gespielt wird im Desert Mountain Club (Cochise) und das Gesamtpreisgeld beträgt 2,5 Millionen U.S. Dollar, wovon der Sieger 440.000 U.S. Dollar erhält. Mit 64 Schlägen (-6) übernahm Jay Don Blake, der Sieger des letzten Jahres, gleich wieder die Führung und hat einen Schlag Vorsprung vor Gary Hallberg (65,-5). Auf dem gemeinsamen dritten Platz tummeln sich Olin Browne, Bill Glasson, Jay Haas und Fred Couples. Alle kamen mit einer 66 (-4) ins Clubhaus. Im Rennen um den Charles Schwab Cup und um die Position eins der Geldrangliste hat Bernhard Langer weiterhin die Nase vorne. Mit einer durchwachsenen 69er Runde (-1) befindet sich der 55-Jährige auf dem geteilten 14. Rang zusammen mit seinem Verfolger in der Geldrangliste, Michael Allen. Tom Lehman, der Rivale des Anhauseners im Charles Schwab Cup, befindet sich zwar mit einer 68er Runde (-2) auf dem geteilten elften Platz, kann Langer aber bislang nicht von der Spitzenposition verdrängen. © GOLF TIME Verlag GmbH


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE