52019
Coverstory: Bernd Wiesberger DAS COMEBACK
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Tseng gewinnt bravourös 10.05.2015

Yani Tseng
Yani Tseng, Caddie Jason Hamilton
Champagnerdusche: Michelle Wie, Yani Tseng, Chistina Kim (v.l.)
Katherine Hull
Na Yeon Choi
In Kyung Kim
0
Royal Birkdale, England - Das macht ihr so schnell keine nach: Yani Tseng gewinnt die Ricoh Women's British Open mit einem souveränen Start-Ziel-Sieg. Die Taiwanesin ist mit ihren 21 Jahren damit die jüngste Spielerin in der Geschichte, die bereits drei Majors für sich entscheiden konnte. Noch am 18. Grün des Royal Birkdale Golf Club konnte sie die Tränen nicht mehr zurückhalten und ließ sich von ihrem Caddie trösten. Doch nach der folgenden Champagner-Dusche durch Michelle Wie und Christina Kim konnte Tseng nur noch strahlen: Trotz einer 73er-Schlussrunde (+1) reichte der Gesamtscore von 277 Zählern (-11) aus, um sich denkbar knapp mit einem Schlag Vorsprung gegen die sichtlich enttäuschte Australierin Katherine Hull durchzusetzen. Hier klicken für ausführlichen Bericht


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE