82018
Coverstory: BROOKS KOEPKA MISTER ZUFALL
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Umzug 25.02.2013

Die Schmiedehalle im Areal Böhler: Neuer Standort der Rheingolf
0
Umzug zum kleinen Jubiläum ins Areal Böhler nach Düsseldorf. Vierzehn Jahre fand die Rheingolf in der Vergangenheit in Köln statt, davon alleine zwölf in der Koelnmesse. Ab diesem Jahr gibt es nun eine Neuerung, die Rheingolf ist umgezogen: Vom 1. bis 3. März öffnet die beliebte Publikumsmesse ihre Tore erstmals in Düsseldorf, genauer gesagt im Areal Böhler, an der Stadtgrenze zu Meerbusch. Das ist eine Neuerung in gleich zweifachem Sinne: Zunächst durch den neuen Standort, zudem ist die Rheingolf damit auch die erste Messe, die in die 8.000m² große, zur Eventhalle umgebaute, ehemalige Schmiedehalle, Einzug hält. „Die Schmiedehalle hat eine einmalige Atmosphäre”, sagt Rheingolf- Veranstalter Michael Jacoby, „wir haben lange nach einer solchen Halle gesucht, in die unsere Messe einfach perfekt passt. Düsseldorf liegt als Standort zentral, inmitten von über 250 Golfanlagen innerhalb eines 200 Kilometer-Radius. Die Rheingolf ist jetzt aus den Niederlanden, aus dem Ruhrgebiet und vom Niederrhein her noch besser und schneller erreichbar. Das wird viele neue Besucher in die Messe führen.” Tolles Programm. Von Freitag bis Sonntag wird auf der 15. Rheingolf die ganze Faszination des Golfsports präsentiert werden. Die Messe steht dabei für drei große Themen: Shoppen, testen und informieren. Alle wichtigen Schlägerneuheiten der neuen Golfsaison können getestet und auf der Messe auch gleich gekauft werden. Die schönsten Golf-Reiseziele präsentieren sich, und die neue Golf-Mode wird vorgeführt. Golfinteressierte erhalten zudem viele Infos zum Einstieg in den Trendsport und können, unter Anleitung von Golflehrern, auf der Rheingolf auch gleich ihre ersten Schwünge machen. Golf-Clinics. Das Trainer- und Pro-Aufgebot der Rheingolf konnte sich in der Vergangenheit mit u. a. Marcel Siem oder David Leadbetter mehr als sehen lassen. Wenngleich die beiden 2013 nicht vor Ort sein werden, tut dies der Qualität der angebotenen Clinics keinen Abbruch: So stehen unter anderem Paul Dyer (David Leadbetter Academy Deutschland), Stefan Quirmbach (Präsident PGA of Germany), Craig West (Westgolf), Tourproette Elisabeth Esterl, Sabana Crowcroft (Kagami) und die beiden Puttexperten Wiestaw Kramski und Horst Rosenkranz auf der Event-Bühne auf dem Programm. Aussteller-Angebot. Der Umzug nach Düsseldorf scheint der Beliebtheit der Rheingolf keinen Abbruch zu tun, im Gegenteil: Mit Stand vom 1. Februar umfasst die Ausstellerliste über 160 Firmen aus 16 Nationen, darunter Acushnet, Adidas, Callaway, Cobra-Puma, Hugo Boss, Mizuno, Odyssey, TaylorMade und Wilson Golf, um nur einige wenige zu nennen. Rheingolf 2013: Areal Böhler Düsseldorf Termin: Fr. 1. – So. 3. März, täglich von 10 – 18 Uhr Tageskarte: € 15,–, ermäßigt: € 10,– (ermäßigter Voucher seit 5.2. auf Rheingolf.de zum Download); ab 16 Uhr: € 10,– Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sowie Mitglieder der PGA of Germany (mit gültigem Lichtbildausweis) haben freien Eintritt. Info: www.rheingolf.de © GOLF TIME Verlag GmbH


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE