golf time 82019
Coverstory: Profi-Tipps DIE HANDICAP TASKFORCE
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Unwirkliche 82 28.10.2019

Big in Japan: Tiger Woods
Big in Japan: Tiger Woods
0
Tiger Woods gewinnt bei der Zozo Championship seinen 82. Titel auf der PGA Tour. Damit zieht er mit Legende Sam Snead gleich.


Chiba, Japan – Er hat Geschichte geschrieben. Mal wieder. Tiger Woods gewann bei seiner Rückkehr auf die Tour nach zweimonatiger Auszeit aufgrund einer Knie-OP (seine fünfte) bei der Zozo Championship in Japan seinen 82. Titel auf der PGA Tour. Damit stellte Woods den 54 Jahre währenden Rekord von Legende Sam Snead ein. 

Woods, 43, holte sich den Titel beim ersten Turnier der PGA Tour auf japanischen Boden im Accordia Golf Narashino Country Club mit insgesamt 19 unter Par drei Schläge vor Lokalheld Hideki Matsuyama. Platz drei teilen sich Rory McIlroy aus Nordirland sowie der Südkoreaner Sungjae Im.

"Es ist verrückt. 82 ist schon eine stolze Zahl", erklärte Woods. "Es geht um Beständigkeit und das über einen langen Zeitraum. Ich bin sehr dankbar, eine Karriere wie diese gehabt zu haben." 

Snead gewann seinen 82. Titel übrigens mit 52 Jahren. "Ich hoffe, dass ich in diesem Alter auch noch konkurrenzfähig bin", so Woods. "Vor ein paar Jahren hätte ich das wahrscheinlich eher ausgeschlossen, aber jetzt blicke ich optimistischer in die Zukunft. Ich hoffe, ich werde genau so konstant auf hohem Niveau spielen können wie Sam Snead damals."



Ein Montagsfinale musste die Entscheidung über den Titel bringen. Aufgrund starker Regenfälle war die zweite Runde am Freitag ausgefallen und der Zeitplan des hochdotierten Events kam durcheinander. Am Sonntag absolvierte Woods insgesamt 29 Löcher. Er hatte vor den ausstehenden sieben Bahnen am Montag mit drei Schlägen Vorsprung geführt.

Für den Titel darf sich der amtierende Masters-Gewinner über ein Preisgeld in Höhe von 1,755 Millionen Dollar freuen. Woods rückt in der Weltrangliste vom zehnten auf den sechsten Platz nach vorne.



Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE