72019
Coverstory: Caroline Masson POWER GIRL
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Woodland knapp vor Kisner 11.08.2018

Taktikgespräche: Woodland (m.) führt vor Flight-Partner Kisner (r.)
Taktikgespräche: Woodland (m.) führt vor Flight-Partner Kisner (r.)
0

Gary Woodland spielt nicht so gut wie an Tag eins, aber gut genug um die Führung beim letzten Major des Jahres zu verteidigen. Aufgrund des Wetters konnte die zweite Runde nicht am Freitag beendet werden und wird am Samstag um 7 Uhr Ortszeit fortgesetzt.



St. Louis, Missouri –
Nicht so furios wie in der ersten Runde präsentierte sich Gary Woodland und dennoch reichte seine 66 am zweiten Tag der PGA Championship für die Verteidigung der Spitze mit einem Schlag vor seinem Flightpartner Kevin Kisner. Kisner zauberte eine astreine 64 bei sieben Biridies auf den Bellerive Country Club, auf dem die 100. PGA Championship ausgetragen wird. 

"In der Position kann ich damit leben"
"Ich habe vielleicht", sagte Woodland zurück im Clubhaus, "nicht so gut wie gestern gespielt, aber mein Eisenspiel hat mich definitiv im Rennen gehalten. Ich habe so einige Drives verzogen und leider auch gute Putts gehabt, die nicht fielen, aber in der Position kann ich damit leben". 

Ebenfalls leben konnte Brooks Koepka mit seiner 63, dank der er um 30 Positionen nach oben kletterte und momentan auf dem dritten Rang (-8) liegt. Gefolgt von Dustin Johnson, Charl Schwarzel und dem Belgier Thomas Pieters (-7).

Fowler in Lauerstellung
Bei ebenfalls sieben unter Par liegt Rickie Fowler, der bei Majorturnieren fast schon obligatorisch weit vorne auf dem Leaderboard zu finden ist. Fowler belegte schon neunmal einen Top 10-Rang (zuletzt wurde er Zweiter beim Masters 2018), hatte aber das Pech seine Runde aufgrund der schwierigen Wetterbedingungen nicht zu Ende spielen zu können. 

Runde 3 in Dreier-Flights
Aus diesem Grund wird die zweite Runde am Samstag bereits um 7 Uhr Ortszeit fortgesetzt. Die dritte Runde beginnt dann bereits eine halbe Stunde nach Beendigung der zweiten. Um Zeit einzusparen werden die Spieler in Dreier-Flights von Tee 1 und 10 starten.

 Weitere Platzierungen:
T9: Die Europäer Jon Rahm und Francesco Molinari: Beide spielten eine 67 und liegen fünf unter Par.
T23: Tiger Woods: Nach Tag 1 und -3 versucht Tiger Woods sich aktuell nach vorne zu spielen.

Turnier-Informationen:

Platz: Bellerive CC, St. Louis, Missouri
Preisgeld: 10.500.000 $
Deutsche: Martin Kaymer
Stars: Dustin Johnson, Justin Thomas, Brooks Koepka, Rory McIlroy, Francesco Molinari

Leaderboard:

1. Gary Woodland (-10)
2. Kevin Kisner (-9)
3. Brooks Koepka (-8)
T4. Dustin Johnson (-7)
T4. Charl Schwarzel (-7):
T4. Thomas Pieters (-7)
T100. Martin Kaymer (+3)


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE