72019
Coverstory: Caroline Masson POWER GIRL
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Zwölf Schläge Vorsprung für Kerr 10.05.2015

Cristie Kerr
Cristie Kerr
Cristie Kerr
0
Pittsford, New York - Das muss man sich einmal auf der Zunge zergehen lassen, so ein Szenario gab es zuletzt bei Tiger Woods' U.S. Open-Sieg im Jahr 2000: Cristie Kerr gewinnt das LPGA Championship presented by Wegmans, das erste Major des Jahres auf der LPGA Tour, mit unglaublichen zwölf Schlägen Vorsprung. Runden von 68, 66, 69 und 66 Schlägen (269, -19) bescherten der Amerikanerin auf dem Locust Hill Country Club ihr zweites Major nach den U.S. Women's Open 2007 und ihren 14. Sieg insgesamt. Doch damit nicht genug: Die Offiziellen der LPGA Tour prophezeiten bereits nach dem Triumph, dass Kerr mit ihrem Sieg auch die Spitze der Weltrangliste übernehmen wird, was sie zur ersten Amerikanerin in der Geschichte macht, der dieses Kunststück gelang. Hier klicken für ausführlichen Bericht


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE