15.02.2022 | 10:58

Der neue Titleist AVX Golfball rundum erneuert

Golftimer
Golftimer

Der neue Titleist AVX Golfball 2022. Titleist ist bekannt dafür, mit seinen Bällen einen Zweijahres-Zyklus zu verfolgen, was Neuerungen angeht. Auch beim AVX war es nun wieder soweit, Titleist präsentiert 2022 die dritte Generation des Premium-Golfballs.


Der ursprüngliche AVX wurde von Titleist 2018 als Performance-Alternative zu den Flaggschiff-Golfbällen Pro V1 und Pro V1x auf den Markt gebracht. Diese zeichnen sich vor allem durch die Merkmale niedrigster Ballflug, geringster Spin und weichstes Schlaggefühl innerhalb der Premium-Angebote von Titleist aus.

Der neue Titleist AVX steht im Segment von Golfbällen mit Urethan-Schalen und besonders weichem Schlaggefühl nun für weitere Fortschritte des auf Golfbälle spezialisierten Herstellers.

Bei der überarbeiteten Neuauflage des AVX 2022 haben die Entwickler von Titleist den Fokus vor allem auf die Optimierung von Länge, mehr Spin und Kontrolle beim kurzen Spiel sowie ein noch weicheres Schlaggefühl gelegt.

Titleist AVX Golfball 2022: Neuer Kern, weichere Schale
Titleist AVX Golfball 2022: Neuer Kern, weichere Schale

„Ballflug, Spin und Schlaggefühl sind die drei wichtigsten Leistungsmerkmale, die wir bei unseren Fittings – wir führen sie vom Grün zum Tee durch – und bei der Auswahl der Golfbälle bewerten“, erläutert Frederick Waddell, Leiter des Golfball-Produkt-Managements bei Titleist. Der AVX stellt mit den Eigenschaften niedriger Ballflug, wenig Spin und außergewöhnlich weiches Schlaggefühl eine Alternative zum Pro V1 und Pro V1x dar. Mit diesen drei Modellen, plus dem Modell Pro V1x Left Dash, kann jeder Golfer, der Wert auf Leistung legt, den für sein Spiel exakt passenden Golfball finden.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Titleist AVX 2022 – die Technologien

Der neue AVX 2022 bietet durch Titleist-eigene Kern-, Schalen- und Aerodynamiktechnologien ein Höchstmaß an Leistung in einer Mehrkomponenten-Konstruktion mit niedriger Kompression. Und das sind die darin enthaltenen Technologien:

Neuer Kern in neuer Materialformel

Der AVX sorgt für hohe Geschwindigkeit und niedrigen Spin im langen Spiel in Verbindung mit einem außergewöhnlich weichen Schlaggefühl. Er ist dabei fester in den äußeren Bereichen und sehr weich im Inneren des Kerns.

Er reduziert Spin im langen Spiel und mit dem Driver. Und, last but not least, unterstützt er mit seiner High Flex-Mantelschicht eine höhere Ballgeschwindigkeit. Das Resultat: Niedriger Spin für mehr Länge bei allen langen Schlägen.

Titleist AVX Golfball 2022: Neues, aerodynamisches 348-Tetraeder-Reihen-Dimple-Design
Titleist AVX Golfball 2022: Neues, aerodynamisches 348-Tetraeder-Reihen-Dimple-Design

Titleist AVX Golfball – neue, weichere Schale

Dadurch erzielt der AVX mehr Spin und Kontrolle rund ums Grün. Er verfügt über eine spezielle Materialzusammensetzung aus den Titleist-eigenen Forschungs- und Entwicklungslabors.

Mit einem größeren Delta zwischen weich (Urethanschale) und fest (High Flex-Mantelschicht) erzielt der AVX mehr Spin rund ums Grün.

+++ Zum Thema: Der neue Titleist Velocity Golfball 2022 +++

Neues, aerodynamisches 348-Tetraeder-Reihen-Dimple-Design

Es liefert einen gleichmäßig bohrenden niedrigen Ballflug bei allen Schlägen und beinhaltet sieben Dimple-Größen. Es ist ebenfalls Bestandteil der Pro V1- und Pro V1x-Evaluierung (seit 2013). Das Resultat ist ein längerer und konstanterer Ballflug, speziell für das niedrige Ballflugfenster des AVX entwickelt.

Der AVX wird von Titleist-Mitarbeitern in der hochmodernen Produktionsstätte Ball Plant 3 in New Bedford, Massachusetts (USA), hergestellt. Und das nach den höchsten Leistungs- und Qualitätsanforderungen der Branche.

Da jeder einzelne Schritt der Golfballherstellung bei Titleist selbst erfolgt, kann das Unternehmen Ball für Ball und Dutzend für Dutzend absolut beständig hohe Qualität gewährleisten.

+++ Zum Thema: Der neue Titleist TruFeel Golfball 2022 +++

Der neue Titleist AVX 2022 ist in Weiß und High Optic Yellow seit dem 4. Februar 2022 weltweit im Golffachhandel erhältlich.

Der Preis: € 59,99 / CHF 69,-

Info: www.titleist.de

Weitere Artikel

More Info

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.