09.11.2022 | 10:14

Medical Golfing – kraftvoll entspannt

Medical Golfing - gesund golfen, Teil 5: Kraftvoll entspannt. Wichtig für einen gesunden Golfschwung sind kraftvolle Beine und ein ... More Info

28.10.2022 | 11:51

Golf Fitness für den Winter

Die Golftrainings-Plattform Golfreich bietet ab sofort Golf Fitness Workouts via Live-Zoom-Seminaren an. Los geht's ab dem 1. November ... More Info

03.10.2022 | 15:21

Medical Golfing – Gewicht verteilen

Medical Golfing - gesund golfen, Teil 4: Gewicht verteilen. Balance ... die Füße sind das Fundament des menschlichen Körpers ... More Info

11.08.2022 | 10:01

Medical Golfing – Grundlage Beinarbeit

Medical Golfing - gesund golfen. Teil 3: Grundlage Beinarbeit. Triple-Flexion ... ist die synchrone Beugung von Hüft-, Knie- und Sprunggelenk More Info

05.07.2022 | 15:35

Medical Golfing – die Basis

Medical Golfing - gesund golfen. Teil 2: Die Rumpfneigung. Eine korrekt ausgeführte Vorneigung des Oberkörpers in der Ansprechposition ist More Info

13.05.2022 | 14:01

Medical Golfing – das Setup

Medical Golfing - das Setup. Anatomisch richtig golfen von und mit den Autoren des neu erschienenen Guides „Medical Golfing“ ... More Info

04.10.2021 | 10:13

Belastungen vermeiden

Überlastung. Belastung durch Schmerzen verhindern automatisch den golferischen Fortschritt. Was tun? Dr. Christian Haid erklärt ... More Info

23.09.2021 | 12:12

Im Zeitlupentempo

LÄUFT IHNEN DIE ZEIT DAVON? Wenn es mit der Kopplung aus Rück- und Durchschwung schwierig wird. Auf das richtige Timing kommt es an. More Info

13.07.2021 | 16:11

Akuter Knieschmerz während der Runde

Akuter Knieschmerz auf der Runde. Störung: Was tun, wenn Sie von plötzlichen Knieschmerzen während der Golfrunde geplagt werden? More Info

11.05.2021 | 12:34

Alex Cejkas Beweglichkeits-Checks

Alex Cejkas Beweglichkeits-Checks. Peter Karz erklärt zwei Übungen, mit denen der frischgebackene Major-Sieger seine Beweglichkeit überprüft. More Info

1 2 3 ... 6 7 Next
Anzeige
Skechers Content Ad 2024 https://www.skechers.de/technologien/kollektionen/go-golf/

Golf-Fitness für mehr Länge

Golf-Fitness ist wichtig, um die nötige Mobilität, Stabilität, Kraft und Ausdauer zu erlangen, die Sie für den Golfschwung benötigen. Beziehungsweise diese zu erhalten. Denn: Es gibt einen Zusammenhang zwischen der Höhe, die jemand springen kann und der möglichen Schlagweite mit einem Golfball. Ein stabiler Stand, eine gute Beinarbeit und eine stabile Rumpfmuskulatur sind zentrale Voraussetzung für einen guten Golfschwung.

Gymnastik, Dehnübungen und Beweglichkeit

Viele Golfer, deren Schwungfehler sich einfach nicht abstellen lassen, vernachlässigen die Basis für gutes Golfspiel. Das ist eine solide Beweglichkeit. Genauer gesagt: Das Verhältnis zwischen Mobilität und Stabilität. Das Trennen von Unterkörper und Oberkörper. Bei Golfern mit einer Slice-Problematik ist die Ursache des Fehlers oft in der fehlenden Schulteraußenrotation begründet. Erst wenn sich die Schulterbeweglichkeit erhöht, begegnet man dem Goliath Slice nicht mehr als golferischer David.