13.01.2022 | 14:04

Ecco Golf Biom H4: Zwei Sondermodelle

Thomas Fischbacher
Thomas Fischbacher

Ecco Golf Biom H4 – Zwei Tour-Spieler leben ihre Kreativität nicht auf dem Golfplatz, sondern beim Entwurf neuer Golfschuhe aus. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.


Die Tour-Spieler von Ecco Golf durften sich in einer fremden Disziplin austoben. Major-Sieger Henrik Stenson und Senkrechtstarter Erik van Rooyen ließen ihrer Kreativität freien Lauf. Nicht auf dem Golfplatz , sondern beim Entwurf ihres eigenen Golfschuh-Designs. Das Ergebnis kann sich in beiden Fällen sehen lassen.

Das Duo hat für die kommende Kollektion jeweils eine individuelle Version des BIOM H4-Schuhs entworfen. Die PGA-Tour-Stars kreierten markante Designs, die ihren eigenen Stil dem Golfplatz widerspiegeln sollen.

Als Hommage an seinen Spitznamen – und in Anlehnung an die Popularität seines S-THREE „Iceman“-Designs – hat Stenson bei der Gestaltung eines Schuhs in einer eiskalten blau-weißen-Farbgebung mitgewirkt. Stensons Sonderedition ist außerdem mit seinem eingetragenen Markenzeichnen versehen: „Henrik Stenson The Iceman“.

„Ich bin begeistert, erneut mit den Experten von Ecco Golf zusammen arbeiten zu können, um den Iceman-Style weiterzuentwickeln“, erklärt Stenson. „Ecco Golf steht für die Herstellung fantastischer Schuhe, und es ist super cool, dass sie mir weiterhin die Möglichkeit geben, meinen eigenen Style zu kreieren.“

Die Sondermodelle im Überblick
Die Sondermodelle im Überblick

Stilikone van Rooyen

Van Rooyen, der sich mittlerweile als Stilikone auf der Tour etabliert hat, hat ebenfalls eine schicke, auffällige Farbgebung gewählt. Bekannt für seine ganz eigene Definition für Golfmode, trägt er gerne auffällige Kleidung.

Mit seinem maßgefertigten Biom H4-Schuhen hat er eine weitere Marke gesetzt. Mit schwarzer Innensohle, weißem Oberleder und einem brillanten, gemusterten Finish auf der Zwischensohle. Auf der Sohle des Schuhs ist ein blaues und oranges Farbschema versteckt. Das Design ist auch eine Hommage an van Rooyens Liebe zur Gitarre, mit einer Anspielung auf Gitarrensaiten auf dem Obermaterial des Schuhs.

Über sein Design-Projekt sagt van Rooyen: „Ich freue mich riesig, mit den Jungs von Ecco Golf zusammenzuarbeiten, um ein großartiges individuelles Schuhdesign zu entwerfen. Ich genieße es, auf dem Golfplatz anders und vor allem innovativ zu sein, und ich denke, mein Design vermittelt genau dieses Gefühl. Es ist überragend, einen eigenen Schuh zu entwerfen und der Biom H4 ist genau der richtige Schuh, um dies zu realisieren.“

Ecco-Tour-Spieler Henrik Stenson trägt seinen eigenen Entwurf
Ecco-Tour-Spieler Henrik Stenson trägt seinen eigenen Entwurf

Weitere Besonderheiten des Ecco Golf Biom H4:

Ecco Fluidform™ Direct Comfort Technology: ein Prozess, bei dem spezielles Material in flüssigem Zustand um eine anatomische Form gegossen wird. Das sorgt für eine einzigartige Balance aus Polsterung und Federung.

Die Biom® 2.0 Technologie, die bodennahe Stabilität, anatomische Unterstützung und eine perfekte Passform mit sich bringt.

Die neu entwickelte Ecco MTN Grip Außensohle hat drei verschiedene Zonen für Stabilität, Traktion und Rotationsunterstützung während des Schwungs. TPU-Stabilisatoren fassen den Fuß von der Außensohle bis zur Mittelsohle ein und garantieren dadurch Stabilität.

Info: golf.ecco.com

Weitere Artikel

More Info
Anzeige

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige