08.03.2022 | 14:10

Ping PLD Milled Putter

Thomas Fischbacher
Thomas Fischbacher

Ping PLD Milled Putter: Vier bewährte Modelle in neuem Design, auf die unter anderem Viktor Hovland, Tony Finau und Bubba Watson setzen.


Pings neue PLD Milled Kollektion bietet eine Sammlung von vier bereits bekannten Modellen. Beispielsweise kommt eine frische Version des legendären Anser Putter. Ebenfalls im Sortiment: Viktor Hovlands DS72. Die Köpfe aller Modelle sind vollständig aus geschmiedetem Edelstahl 303 gefertigt. Der Fräsprozess erfordert mehr als vier Stunden Zeit, um jede Oberfläche und jeden Radius präzise zu formen. Die Qualität steht hier im Vordergrund, deshalb richtet sich das Produkt auch an Golfspieler, die für dieses besondere Produkt und Gefühl bereit sind, etwas tiefer in die Tasche zu greifen.

„Der PLD Milled ist eine aufregende Ergänzung unserer Putterlinie“, erklärt John K. Solheim. „Wir haben einige unserer beliebtesten Modelle aus der Vergangenheit und einige neuere Designs identifiziert, die in den letzten Jahren viel Aufmerksamkeit erregt haben. Wir haben den neuen Puttern ein sehr sauberes, hochwertiges Aussehen verliehen, um den Präzisionsprozess hervorzuheben, den sie durchlaufen, bevor sie spielbereit sind. Während wir im Rahmen des PLD-Programms mit unseren Ingenieuren und Tour-Mitarbeitern an neuen Designs zusammenarbeiten, werden wir neue Modelle hinzufügen, um Golfern die neueste tour-erprobte Leistung für ihr Putting zu bieten.“

Fitting-Programm auf Tour-Niveau

Mit dem neuen PLD-Programm (Putting Lab Design) will Ping neue Maßstäbe setzen. Zusammen mit der frisch vorgestellten Serie will der Schlägerbauer aus Arizona ein High-End-Produkt anbieten. Dazu gehört selbstverständlich auch ein professionelles Fitting. Über eine kürzlich online gestellte Website haben Golfer Zugang zu einigen neuen präzisionsgefrästen Puttern. Diese kann man mit einem Fitting auf Tour-Niveau entweder online oder persönlich maßschneidern.

„Wir haben den Namen PLD vor einigen Jahren als Erweiterung des PING Putting Lab etabliert, wo wir seit mehr als 20 Jahren einige der besten Spieler der Welt fitten.“

„Mehrere unserer bestplatzierten Spieler der Welt verlassen sich auf einen PLD Custom Putter, der in Zusammenarbeit mit unserem Engineering-Team entwickelt wurde. Wir haben diese Woche gewählt, um das PLD-Programm bei einem der wichtigsten Events der Tour vorzustellen und unsere Erfolge ins Rampenlicht zu rücken. Viktor Hovland, Tony Finau und Bubba Watson sind nur einige wenige Spieler, die ihr Vertrauen in ein PLD-Modell setzen, jedes speziell für die spezifischen Bedürfnisse entworfen und gebaut, aber alle darauf ausgelegt, Meisterschaften zu gewinnen“, fügte Solheim hinzu.

Ping PLD Milled Putter – die Details der Modelle

PING PLD Anser
PING PLD Milled Anser

Anser

  • Aus geschmiedetem Edelstahl 303 präzisionsgefräst
  • Slight Arc
  • 350g
  • Matt schwarzes Finish
  • PING Schwarzer Graphite Schaft
  • Lie Winkel: 20° +/- 4.0°
  • Loft: 3° +3°/- 2.0°
PING PLD Milled Anser 2
PING PLD Milled Anser 2

Anser 2

  • Aus geschmiedetem Edelstahl 303 präzisionsgefräst
  • Slight Arc
  • 350g
  • Satin Finish
  • Chrome stepless Stahl Schaft
  • Lie Angle: 20° +/- 4.0°
  • Loft: 3° +3°/- 2.0°
PING PLD Milled DS72
PING PLD Milled DS72

DS72

  • Aus geschmiedetem Edelstahl 303 präzisionsgefräst
  • Straight Stroke
  • 365g
  • Satin Finish
  • Chrome stepless Stahl Schaft
  • Lie Winkel : 20° +/- 2.0°
  • Loft: 3° +3°/- 2.0°
PING PLD Milled PrimeTyne 4
PING PLD Milled PrimeTyne 4

Prime Tyne 4

  • Aus geschmiedetem Edelstahl 303 präzisionsgefräst
  • Hosel aus gefrästem Aluminium in Luft- und RaumfahrtqualitätStrong Arc
  • 360g
  • Matt schwarzes Finish
  • Matt schwarzer stepless Stahl Schaft
  • Lie Winkel : 20° +/- 4.0°
  • Loft: 3° +3°/- 2.0°

Die vier Modelle können bei autorisierten PING-Händlern vorbestellt werden, die sich dem Verkauf von Premium-Puttern mit individueller Passform verschrieben haben.

Preis: : €499,-

Info: www.ping.com

Weitere Artikel

More Info

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.