01.03.2018

Scottys neue Schätze

golftime
golftime

Elegant, leistungsstark, präzise gefräst: Die neue Scotty-Cameron-Select-Kollektion bietet Putter höchsten Niveaus aus Hand des berühmten Putter-Meisters Scotty Cameron.

Die ab 30. März im Handel erhältlichen Select-Putter 2018 erweitern Scotty Camerons ausgefeilte Multimaterial-Konstruktionen: Schlagflächen aus 303-Edelstahl oder 6061-Aluminium in Verbindung mit Edelstahl-Putterköpfen – Putter, die ausgewogen sind sowie weich in Klang und Gefühl.
Die Serie umfasst sieben moderne Blade- und Mid-Mallet-Modelle. Der neue Select Laguna ergänzt die klassischen Select-Modelle Newport, Newport 2 und Newport 2.5, während unter den Modellnamen Fastback und Squareback aktualisierte Mid-Mallet-Putter angeboten werden. Abgerundet wird die Select-Linie durch den Newport 3, einen Mid-Mallet mit Schaftansatz an der Ferse.
Feintuning bei Aussehen, Klang und Sohlentechnologie

Aussehen: Die Design-Aktualisierungen für die neuen Select-Modelle zeigen eine schlankere Topline, die minimal abgefräst wurde und nun leicht gerundet ist. Die Linien, Kanten und Winkel der neuen Serie wirken beim Ansprechen klarer und sauberer.

Sound: Verbesserungen in Klang und Schlaggefühl sind das Ergebnis von bis zu 30 Prozent mehr vibrationsdämpfendem Material, welches die Schlagflächeneinsätze mit den Putterkörpern verbindet.
Sohlentechnologie: Erstmalig stellt Scotty Cameron ein vierdirektional ausbalanciertes Sohlendesign vor, das ein einfacheres, sichereres und schnelleres Ausrichten ermöglicht. Als Ergebnis steht jeder Putter beim Ansprechen square und lässt sich leichter ausrichten.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Scotty Cameron: „Alles, was ich in den letzten zwei Jahrzehnten aus der Weiterentwicklung und Verfeinerung von Puttern im Newport-Stil gelernt habe, ist in die Select-Linie 2018 eingeflossen. Ich versuche die Messlatte immer wieder höher zu legen, indem ich neue Materialien, Fräs- und Fertigungstechniken einbeziehe. Bei den Puttern der Select-Linie habe ich einen Punkt erreicht, an dem ich mich jetzt auf die feinsten Details konzentriere. Wir haben die Sohle dahingehend überarbeitet, dass das Schaft- und Griffgewicht für die Schwerpunktpositionierung berücksichtigt wird. Ich nenne es vierdirektionale Sohlengewichtung, weil wir jeden Putter von der Schlagfläche zum Schlägerrücken und von der Spitze zur Ferse komplett einzeln ausbalancieren.“
Verfügbarkeit und Preis
Die Select-Serie ist ab 30. März im Golffachhandel erhältlich.
Preis: € 449,00

Weitere Artikel

More Info
Anzeige

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige