13.10.2022 | 10:36

Skechers-Tester: Ihre Erfahrungsberichte

Frederike Reichert
Frederike Reichert

Skechers-Tester. Drei GOLF TIME-Leser hatten wir gesucht, um drei Skechers-Modelle 2022 ausgiebig auf Herz und Nieren zu prüfen. Hier ihre Erfahrungsberichte …


Rainer Ast: Skechers GO GOLF Arch Fit – Set up

Heimatclub: Golfclub Rhein-Sieg, Handicap: 17,0

Skechers GO GOLF Arch Fit Set-Up
Rainer Ast mit dem Skechers GO GOLF Arch Fit Set-Up

Als ich den Anruf erhielt, Tester für den Skechers Go Golf Arch Fit Set – Up zu sein, war ich gespannt, ob sich dieses Modell von meinen bisherigen Golfschuhen unterscheiden würde. Umso erstaunter war ich dann bereits auf meiner ersten 18-Loch-Runde:

Vom ersten Tragen an fühlte sich dieser Golfschuh sehr bequem und leicht an, keinerlei Drücken und er ist dazu auch noch sehr stylish. Auch nach nunmehr mindestens zehnmaligem Tragen überzeugt mich dieser Golfschuh umfänglich, denn auch während der vergangenen trockenen und sehr warmen Sommertage zeichnet sich sehr aus, dass dieser Golfschuh sehr atmungsaktiv ist.

Den Härtetest durfte ich dann erleben, als wir unser Champions-Golfturnier in meinem Heimat-Club Rhein-Sieg in Hennef spielten: Es schüttete wie aus Eimern während der gesamten 18-Loch-Runde und es hat sich gezeigt, dass der Skechers Go Golf Arch Fit Set -Up absolut wasserdicht ist und ich somit mit trockenen Füßen das Clubhaus erreichen konnte.

Die Noppensohle ersetzt die oft lästigen Spikes und trotzdem hatte ich auch bei Hanglagen, die auf unserem Golfplatz durchaus vorkommen, stets einen sicheren und rutschfesten Stand – auch bei feuchtem Untergrund.

Der Skecher Arch Fit Set – Up hat mich auf meinen Runden dermaßen überzeugt, dass ich mir mittlerweile zwei weitere Skechers gekauft habe. Nicht zuletzt auch wegen des – nebenbei erwähnten – hervorragenden Preis-/Leistungsverhältnisses.

Uli Sänger: Skechers GO GOLF Pro 5 Hyper

Heimatclub: Erster GC Westpfalz Schwarzbachtal, Handicap: 17,5

Skechers GO GOLF Pro 5 Hyper
Uli Sänger mit dem Skechers GO GOLF Pro 5 Hyper

Nicht nur optisch sind die Golfschuhe ein Hingucker, sondern auch praktisch – also im Einsatz auf der Runde – sehr gut. Selbst auf schwierigem Gelände (letzte Woche hatte ich sie bei vier Stunden Regen im Einsatz) sehr standfest. Die Golfschuhe sind zudem sehr bequem.

Ein kleines Manko gibt es dann doch: Es gibt nicht durchgehend halbe Größen, aber das nur so nebenbei …

Barbara Rumpf: Skechers GO GOLF Elite 4 Hyper

Heimatclub: Golf Club St. Leon-Rot, Handicap: 29,8

Skechers GO GOLF Elite 4 Hyper
Barbara Rumpf mit dem Skechers GO GOLF Elite 4 Hyper

Zuerst einmal vielen Dank, dass ich bei diesem Test ausgewählt wurde. Ich bin begeistert. Die Schuhe kamen sicher und angemessen verpackt bei mir an. Sie sind sehr gut verarbeitet und sehen sehr hochwertig und gut aus. Die Farbe Weiß/ Blau entspricht der Abbildung und gefällt mir und auch die Größe passt, wie erwartet.

Sehr schön ist auch die Sohle, die gerade bei schlechterem Wetter nicht so empfindlich ist wie z. B. in Weiß. Klassisch, schlicht, schön. Schon vom ersten Anziehen, über das Laufgefühl zum und auf dem Platz, überzeugt das Modell.

Der Schuh ist leicht, bequem und gut gepolstert. Und natürlich auch wasserfest und atmungsaktiv. Ideal ist auch – zumindest für mich – die leicht entfernbare Sohle: In Sportschuhen trage ich eine auf mich angepasste Sohle, die perfekt in den Schuh passt.

Info: www.skechers.de

Weitere Artikel

More Info

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert