17.01.2020

Stenson unterschreibt bei Ecco

golftime
golftime
Major Champion Henrik Stenson ist von Performance der spikelosen Modelle von Ecco überzeugt, unterschreibt einen Mehrjahresvertrag.

Seit 1998 ist Henrik Stenson auf den internationalen Touren unterwegs; und das äußerst erfolgreich. Einzelsiege auf beiden Seiten des Atlantiks, darunter das Double 2013, als er sowohl den FedEx Cup als auch das Race to Dubai gewinnen konnte. Hinzu kommen zahlreiche Erfolge mit dem Team Europe beim Ryder Cup sowie der langersehnte Major Sieg bei der Open Championship 2016 im Stechen gegen Phil Mickelson.
Was dem 43-jährigen Schweden in dieser Zeit allerdings nie in den Sinn gekommen ist: Golfschuhe ohne die klassischen Spikes zu verwenden. “Ich habe noch nie Hybrid-Schuhe zu Wettkämpfen getragen”, sagt Stenson über seinen Mehrjahresvertrag mit Ecco Golf. “Aber als ich die Modelle das erste Mal ausprobiert habe, war ich erstaunt über den Komfort und die Traktion, die sie bieten. Ich kann mir ehrlich gesagt nicht mehr vorstellen, dass ich je wieder klassische Spike-Schuhe tragen werde.”

Weitere Highlights ohne Spikes 

“Ich freue mich, mit Ecco Golf zusammenzuarbeiten”, sagte Stenson. “Es ist eine Marke, die ich seit langem wegen ihrer Leidenschaft für Innovation, Qualität und Stil bewundere. Ich kann auf meine bisherige Karriere mit viel Stolz auf das zurückblicken, was ich erreicht habe. Und ich habe keinen Zweifel daran, dass es noch viele weitere Highlights in den Schuhen von Ecco Golf geben wird.”
 
Jesper Thuen, verantwortlich für das Sponsoring bei ECCO GOLF, kommentierte dies: “Es ist wohl nicht übertrieben zu sagen, dass Henrik einer der besten und angesehensten Golfer unserer Generation ist. Deshalb freuen wir uns sehr, dass er bei uns unterschrieben hat.”

Weitere Artikel

More Info
Anzeige

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige