10.01.2023 | 14:02

TaylorMade Stealth 2 Fairwayhölzer – im Fokus

Golftimer
Golftimer

TaylorMade bringt die neue Familie von Stealth 2 Fairwayhölzern, inklusive vielseitiger Designs und bahnbrechender Technologien für Golfer aller Spielstärken auf den Markt.


TaylorMade setzt seine technologischen Innovationen in der Kategorie Fairwayhölzer mit der Ankündigung der Stealth 2 Fairwayhölzer-Familie fort. Die neueste Linie zeichnet sich dabei unverändert durch bahnbrechende Technologien mit beweglichen Gewichten und vielseitigen Designs aus.

Das Flaggschiff der Linie ist das Stealth 2 Plus Fairwayholz, das mit einem 50 Gramm schweren Gleitgewicht an der Sohle ausgestattet ist. Dieses Gewicht ermöglicht drei Haupteinstellungen, jede mit ihren eigenen Performance-Eigenschaften. So entstehen im Grunde drei verschiedene Fairwayhölzer in einem.

Die mittlere Einstellung ist die vielseitigste für optimale Spielbarkeit vom Fairway oder vom Abschlag. Diese Standardeinstellung ist für eine Vielzahl von Golferinnen und Golfer geeignet und bietet einen mittleren Ballstart, mittleren Spin und eine konstant hohe Weite.

TaylorMade Stealth 2 Plus Fairwayholz
TaylorMade Stealth 2 Plus Fairwayholz

Spieler können das Gewicht an ihren Schwung oder die gewünschten Launch-Bedingungen anpassen. Eine Verlagerung nach vorne reduziert den Spin und erzeugt eine durchdringende Flugbahn für mehr Weite vom Tee.

Diese Einstellung ist auch ideal für High-Spin-Golfer, die den Spin für ein besseres Ausrollen und mehr Weite verringern möchten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

+++ Zum Thema: TaylorMade Stealth 2 Driver – erster Blick +++

TaylorMade Stealth 2 Fairwayhölzer: Massiv Technologien inside

TaylorMade Stealth 2 Fairwayholz
TaylorMade Stealth 2 Fairwayholz

„Wir gehen davon aus, dass die nach vorne verschobene Einstellung auf der Tour sehr beliebt sein wird. Insbesondere bei Spielern wie Collin Morikawa, die in der Vergangenheit unser 13,5 Rocket
3er Holz für mehr Weite und einen niedrigen Spin/Low Launch verwendet haben“, sagt Tomo Bystedt, Senior Direktor für Produktentwicklung TaylorMade Golf.

„Die Vielseitigkeit des Stealth 2 Plus wird diese Art von Einstellung ermöglichen. Aber letztlich ist seine Vielseitigkeit sein größter Reiz. Durch die Einstellung des beweglichen Gewichts entstehen spürbare Performance-Unterschiede in Bezug auf Launch, Spin und Distanz. So dass der Golfer die bevorzugten Flugeigenschaften einstellen kann, die sein Spiel, der Platz und die Bedingungen erfordern.“

Die fehlerverzeihendste Einstellung ist die Positionierung des Gewichts ganz hinten. Sie sorgt für mehr Spin und erhöht das MOI für eine verbesserte Performance bei außermittigen Schlägen.

Diese Einstellung fördert auch einen steileren Abschwungwinkel mit mehr Spin. Und schafft so auch eine Performance-Option für Spieler, die die Kraft und Geschwindigkeit besitzen, um Par 5s mit ihren zweiten Schlägen anzugreifen. Was ihnen letztlich auch dabei hilft, den Ball leichter auf dem Grün zum Halten zu bringen.

TaylorMade Stealth 2 Fairwayholz
TaylorMade Stealth 2 Fairwayholz

Die Kombination aus dem verschiebbaren Gewicht und dem FCT Loft Sleeve verleiht dem Stealth 2 Plus einen enormen Spin und Loft Bereich, der bei 2 Grad Loft und ca. 550 Umdrehungen pro Minute Spin liegt. Diese beiden Funktionen ermöglichen es dem Spieler, den Schläger an seine spezifischen Bedürfnisse und seinen Spielstil anzupassen.

+++ Zum Thema: TaylorMade Stealth 2 Rescues – tourinspiriert +++

Stealth 2 Fairwayholz

TaylorMade Stealth 2 Fairwayholz
TaylorMade Stealth 2 Fairwayholz

Das Stealth 2 Fairwayholz baut auf dem Erfolg des ersten Fairwayholzes auf, das im Jahr 2022 zu den meistgespielten Fairwayhölzern auf der PGA Tour gehörte.

Es verfügt über eine 3D-Carbon-Krone mit etwas niedrigerem Profil, die den Schwerpunkt nach unten verlagert und die Masse vom hohen Zehenbereich wegzieht, wodurch mehr Gewicht nach hinten verlagert werden kann, um optimale Fehlerverzeihung und maximale Spielbarkeit zu gewährleisten.

Die V Steel Sohle spielt auch beim Stealth 2 Fairway Holz eine zentrale Rolle. Diese für TaylorMade typische Technologie hat zwei Funktionen:

  1. Sie hilft, das Gewicht für einen tieferen Schwerpunkt niedrig zu halten.
  2. Sie verbessert die Interaktion mit dem Rasen und bietet die Vielseitigkeit, eine Vielzahl von Lagen meistern zu können

Stealth 2 HD Fairwayholz

TaylorMade Stealth 2 HD Fairwayholz
TaylorMade Stealth 2 HD Fairwayholz

Eine weitere einzigartige Ergänzung der TaylorMade Fairwayholz-Familie ist das brandneue Stealth 2 HD, das für maximale Fehlerverzeihung und leichte Spielbarkeit für Golfer aller Spielstärken entwickelt wurde. Als radikale Abkehr von den traditionellen TaylorMade Designs verfügt es über eine ultrahohe MOI Konstruktion mit einem übergroßen 200 ccm Kopf.

Eine größere, flach profilierte Sohle sorgt dafür, dass sich der Schläger beim Ansprechen an den Boden anschmiegt. Und in der Folge einen hohen Ballstart ermöglicht, während die interne Gewichtung einen Draw-Ballflug begünstigt. Das Stealth HD hat das höchste MOI aller TaylorMade Fairwayhölzer und erweitert die Grenzen der Fehlerverzeihung in Bezug auf die Spielbarkeit vom Fairway.

Für Golfer, die in der Vergangenheit Schwierigkeiten hatten, mit ihren Fairwayhölzern erfolgreiche Schläge zu vollziehen, wird dieses bahnbrechende Design eine attraktive und leicht zu treffende Alternative darstellen.

Alle Stealth 2 Fairwayhölzer verfügen über die neue Advanced Inverted Cone Technology. Dabei handelt es sich um ein intelligentes Design, das das Profil der Schlagflächenstärke jedes einzelnen Schlägertyps optimiert, um unabhängig von Schlagflächengröße, -form oder -material höchste Performance zu gewährleisten.

Das Design wurde entwickelt, um die Geschwindigkeit zu maximieren und die Haltbarkeit zu verbessern. Es ist in der Mitte und an den Rändern am dünnsten und hat einen dickeren Mantel um die Mitte der Schlagfläche.

„Advanced ICT nutzt ein bewährtes TaylorMade-Konzept und hebt es auf die nächste Stufe“, so Matt Johnson, leitender Ingenieur, Advanced Design bei TaylorMade. „Wir haben jetzt die variable Schlagflächenstärke für jeden einzelnen Schläger optimiert. So dass jede Schlagfläche eines Stealth 2 Fairwayholzes speziell für diesen Schläger entwickelt wurde. Diese Designleistung ist ein Beweis für das unermüdliche Streben unseres Teams, jeden Aspekt unserer Produkte Jahr für Jahr zu verbessern.“

+++ Zum Thema: TaylorMade Stealth HD Eisen – maximal verbessern +++

Spezifikationen, Verfügbarkeiten und Preise

TaylorMade Stealth 2 HD Women's Fairwayholz
TaylorMade Stealth 2 HD Women’s Fairwayholz

Das Stealth 2 Plus hat einen UVP von € 479 bzw. 489 CHF und wird in den Lofts 3/15° und 5/18° angeboten. Es wird mit dem Mitsubishi Kai’li Red FW ( 75S, 65R) angeboten, wobei eine Vielzahl von Custom Schaft Optionen verfügbar ist. Die Stealth 2 Plus Fairwayhölzer werden mit dem Golf Pride Z Griff (52g) geliefert.

Stealth 2 und Stealth 2 HD haben eine UVP von € 329 bzw. CHF 389. Das Stealth 2 wird in den Lofts 3/15°, 3HL/16,5°, 5/18°, 7/21°, und 9/24° angeboten. Zu den angebotenen Schäften gehören der Fujikura Ventus TR Red FW (6 S, 5 R, 5 A), wobei eine Vielzahl von Custom Schaftoptionen verfügbar ist.

Stealth 2 HD werden mit Lofts von 16°, 19° und 22° angeboten. Der Fujikura Speeder NX Red ist der Standardschaft, wobei eine Vielzahl von Optionen für individuelle Schäfte erhältlich sind. Beide Modelle werden mit dem Golf Pride Z Griff (52 g) geliefert.

Das Stealth 2 HD Women’s Fairwayholz wird in den Lofts 16°, 19° und 22° angeboten und mit dem Aldila Ascent Ladies 45 Schaft sowie dem Lamkin Ladies Sonar Griff geliefert.

Stealth 2 Plus, Stealth 2 und Stealth 2 HD Fairwayhölzer können ab dem 10. Januar vorbestellt werden. Im Handel erhältlich sind sie ab dem 17. Februar 2023.

Info: www.taylormadegolf.eu

Weitere Artikel

More Info

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert