18.03.2022 | 14:46

TaylorMade Tour Response

Thomas Fischbacher
Thomas Fischbacher

TaylorMade Tour Response – Urethan-Feeling mit weicher Kompression – mit dieser Kombination will TaylorMade möglichst viele Spieler*Innen begeistern. Ein erster Blick.


Mit dem neuen Tour Response Golfball will TaylorMade Golfer ansprechen, die auf Premium-Golfbälle mit Urethanhülle setzen. Gleichzeitig bieten die neuen Modelle ein weiches Gefühl in Folge einer geringeren Kompression.

Golfer, die also nicht über eine allzu rasante Schwunggeschwindigkeit verfügen, aber gleichzeitig die Vorteile von ordentlich Spin bei Schlägen rund ums Grün schätzen, stehen im Fokus.

Das neue Tour Flight Dimple Pattern des Tour Response ermöglicht eine Aerodynamik auf hohem Niveau und fördert gleichzeitig die maximale Carry-Distanz.

Diese tour-erprobte Technologie, die bereits im TP5 und TP5x zu finden ist, wurde erstmals in den Tour Response integriert. Trotz des neuen Dimple-Musters behält der Tour Response sein weiches Spielgefühl bei.

Neue Dimple-Form

Er verfügt auch über den Speedmantle™ mit HFM (High Flex Modulus). Eine festere zweite Schicht, die den inneren Kern mit niedriger Kompression umgibt, hilft dem Ball, von der Schlagfläche zu explodieren. Das Resultat: die Energieübertragung im Treffmoment zu maximieren und in Folge höhere Ballgeschwindigkeiten.

„Das neue Dimple-Muster, gepaart mit einer 100-prozentigen Urethanhülle, schafft einfach eine weichere Version eines Balls auf Tour-Niveau für den Alltagsgolfer, der die Vorteile unserer tourerprobten Technologie zu einem erschwinglichen Preis nutzen möchte“, beschreibt Mike Fox, Direktor Produktentwicklung Golfbälle, das neue Werk.

TaylorMade Tour Response
TaylorMade Tour Response

Tour-Spieler setzen allesamt auf Golfbälle mit Urethanhülle. Sie sind der Industriestandard für erstklassige Leistung bei Golfbällen. Tour Response wurde entwickelt, um dem individuellen Spiel des Amateurgolfers gerecht zu werden, diesem aber ein besseres Gefühl im Vergleich zur Ionomer-Schale bietet.

Untersuchungen ergaben, dass die neue Hülle nicht nur haltbarer, sondern auch um 12 Prozent weicher und 36 Prozent flexibler ist als das vorherige Material. Der Tour Response 2022 verfügt außerdem über eine niedrige 70er-Kompression mit einem Hi-Spring-Kern.

Tour Response Stripe mit Ausrichtungshilfe

Zusätzlich zum neuen Tour Response stellt TaylorMade mit Tour Response Stripe seine neueste Innovation im Bereich der visuellen Ausrichtungs-Technologie vor.

Der Tour Response Stripe ist ein 22 Millimeter großes Band, das sich um die Mitte des Golfballs wickelt und dabei hilft, Putts besser, schneller und konstanter auszurichten.

Im Inneren des Streifens befindet sich eine dünne schwarze Linie, die mit den Sichtlinien des Putters übereinstimmt.

Dazu Fox: „Tour Response hat sich bereits mit seinen Materialien und seiner Leistung von der Konkurrenz abgesetzt. Aber mit Tour Response Stripe gibt er den Golfern nun auch das nötige Feedback, um ihre Leistung auf den Grüns zu steigern. Wir haben gesehen, dass viele Profi- und Freizeitgolfer die Vorteile von Clear Path Alignment in unseren pix-Golfbällen nutzen, und jetzt mit dem 360°-Design von Tour Response Stripe wird die Ausrichtungshilfe für den Alltagsgolfer noch einfacher.“

Der Stripe hilft beim Ausrichten des Putts
Der Stripe hilft beim Ausrichten des Putts

Tour Response – die Details

Weitere Artikel

More Info

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.