26.05.2022 | 13:43

Titleist Tour Soft 2022 – neues Aerodynamik-Paket

Golftimer
Golftimer

Titleist Tour Soft 2022. Titleist stellt die dritte Generation seines Golfballmodells Tour Soft vor. Die Merkmale: Ein besonders weiches Schlaggefühl und ein komplett neues Aerodynamik-Paket für mehr Länge vom Tee.


Gleich vorweg: Das auffälligste Merkmal des neuen Titleist Tour Soft ist sein neues aerodynamisches Design. Das vierseitige 346-Doppelpyramiden-Dimple-Design zielt auf einen optimierten Ballflug für mehr Länge ab.

Mit einem Durchmesser von 1.600″ ist der Kern des Tour Soft einer der größten im Titleist-Golfballportfolio. Er behält die gleiche weiche Kompression wie die aktuelle Generation.

Speziell für den sehr großen Kern hat Titleist eine dünne, veredelte 4CE-Schale entwickelt, die zuverlässig für Spin und gute Spielbarkeit rund ums Grün sorgt.

Titleist Tour Soft 2022: Für mehr Länge vom Tee bei besonders weichem Schlaggefühl
Titleist Tour Soft 2022: Für mehr Länge vom Tee bei besonders weichem Schlaggefühl

„Der ‘Tour Soft’-Golfer legt Wert auf möglichst weiches Schlaggefühl bei gleichzeitig sehr guter Gesamtleistung des Balls”, so Jeremy Stone, Vizepräsident Titleist Golfball-Marketing. „Der neue Tour Soft wurde überabeitet und liefert verbesserte Leistung vom Tee bis zum Grün.”

+++ Zum Thema: Titleist Tour Speed – die nächste Generation +++

Titleist Tour Soft 2022 – optimierte Aerodynamik

Und Mike Madson, Senior Director Entwicklung und Konstruktion, fügt hinzu: „Wie bei jedem unserer Golfballmodelle suchen wir stets nach einem spezifisch maßgeschneiderten Dimple-Muster für das jeweilige Golfballdesign. Beim neuen Tour Soft fanden wir eine Möglichkeit, die Aerodynamik zu optimieren und dadurch dem Wunsch nach mehr Länge entgegenzukommen.”

Laut Madson war das vierseitige 346-Doppelpyramiden-Dimple-Design ursprünglich nicht für den neuen Tour Soft vorgesehen.

Titleist Tour Soft 2022: Mit komplett neuem Aerodynamik-Paket ausgestattet
Titleist Tour Soft 2022: Mit komplett neuem Aerodynamik-Paket ausgestattet

„Unser Team entwickelte etliche Designs und beschritt auf der Forschungsseite viele Wege. Aber erst beim Tour Speed haben wir das vierseitige Doppelpyramiden-Dimple-Design als ein wirklich effektives Muster für diese Art der Spritzguss-Schale identifiziert.

Wir hatten eigentlich nicht vor, den Tour Soft mit dem gleichen Dimple-Muster auszustatten. Und wir haben uns daher viele andere verwandte Dimple-Konfigurationen angesehen, die in anderer Hinsicht geeigneter schienen.

In Hinblick auf einen optimierten Ballflug in Verbindung mit Gesamtleistung war jedoch das vierseitige 346-Doppelpyramiden-Muster eindeutig das Beste.”

Titleist Tour Soft Golfball – die Technologien

Obwohl er die gleiche aerodynamische Ausstattung hat wie der materialtechnisch überarbeitete Tour Speed, fliegt der Tour Soft im Vergleich etwas niedriger.

Dies ist auf seine Konstruktion mit dem besonders großen weichen Kern im Vergleich zur Multimaterialkonstruktion des Tour Speed zurückzuführen.

Folgende Eigenschaften besitzt er im Überblick:

  • Großer und schneller 1.600”-Kern für mehr Länge und ein reaktionsschnelles, weiches Spielgefühl
  • Dünne, veredelte 4CE-Schale mit neuer Materialformel für zuverlässige Kontrolle im kurzen Spiel
  • Das neue vierseitige 346-Doppelpyramiden-Dimple-Design sorgt für einen optimierten Ballflug für mehr Länge
  • Der Preis: 39,99 Euro pro Dutzend

Erhältlich ist der neue Titleist Tour Soft seit dem 20. Mai und in den Farben Weiß und Gelb (#1-4).

Info: www.titleist.de

Weitere Artikel

More Info

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.