25.05.2018

Verzeihung?!

golftime
golftime

Die neuen Odyssey eXO Mallet-Putter bringen das Thema Fehlertoleranz auch auf dem Grün ins Spiel.


Fehlerverzeihung ist ein Wort, das die meisten Golfer gerne hören. Schließlich bedeutet es, dass die Konstruktion und das Material des Schlägers ihre Fehlschläge kompensieren – bis zu einem gewissen Grad versteht sich das. 
Die neuen Odyssey eXO Mallet-Putter bringen das Thema Fehlertoleranz auch auf dem Grün ins Spiel. Die Modelle, die in drei Schlägerkopfdesigns erhältlich sind, verfügen über ein hohes Trägheitsmoment. Erzielt wird dies durch die Multi- Material-Konstruktion der eXO Putter. 
Während der im modernen Rot gehaltene Teil aus gewichtssparendem Aluminium gefertigt ist, sorgt das schwarze Stahlgerüst des Putterkopfes für das hohe Trägheitsmoment. Die tour-inspirierte Microhinge-Schlagfläche rundet die Leistungsstärke der Odyssey eXO Putter ab.
Preis: € 399,00
Zu den Klassikern unter Mallet- Puttern zählt auch das Modell „#7“
Das Design des „Indianapolis“ stammt aus der Toulon Design-Familie

Weitere Artikel

More Info
Anzeige

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige