02.09.2021 | 15:07

Franz Klammer Trophy: Dauerbrenner

Golftimer
Golftimer

Franz Klammer Trophy 2021. Jede Menge Spaß, viele alte Bekannte und Premiere des Kinofilm-Trailers „Klammer – Chasing the Line“ in Bad Kleinkirchheim.


Rund 160 Golfer aus ganz Österreich trotzten dem regnerischen Wetter und gaben Olympiasieger Franz Klammer bei der traditionellen Klammer Trophy am 17. Juli im Golfclub Bad Kleinkirchheim die Ehre. Kulisse dafür bildete der höchst gelegene Golfplatz in Kärnten.

Im Rahmen der Siegerehrung durften die Anwesenden auch einen ersten Blick auf den neuen Trailer zum Kinofilm „Klammer – Chasing the Line“ werfen. Ein weiteres Highlight in dem unglaublichen Lebenslauf eines Franz Klammer.

Die Franz Klammer Trophy in Bad Kleinkirchheim entpuppte sich trotz Wolken am Himmel nicht nur zum sportlichen, gesellschaftlichen und kulinarischen Vergnügen, sondern auch zum spannenden Kino-Trailer.

GROSSES WIEDERSEHEN. Jimmy Steiner, Franz Klammer, Gerhard Brüggler, Horst Fritz, Leonhard Stock mit RMK-Models (v. l. n. r.)
Großes Wiedersehen. Jimmy Steiner, Franz Klammer, Gerhard Brüggler, Horst Fritz, Leonhard Stock mit RMK-Models (v. l. n. r.)

Einzigartige Location

Der Golfplatz Bad Kleinkirchheim liegt eingebettet in die sanfte Alpinwelt der Nockberge. Die teilweise breiten Fairways, angelegt in einer klassischen Achterschleife, begeistern Mitglieder und Gastspieler gleichermaßen.

Aufgrund der einzigartigen Höhenlage bereitet das Spiel auch im Hochsommer Golfgenuss pur. Da jede Aktivität in Kärnten eng mit Kulinarik verbunden ist, durften sich die Golfer gleich mehrmals an besonderen Slow-Food-Stationen laben.

Slow Food Kärnten

Apropos Slow Food: Was vor einigen Jahren mit der weltweit ersten Slow Food Travel Destination im Gailtal und im Lesachtal begann, breitet sich flächendeckend über Kärnten aus.

Slow Food Kärnten ist ein Zusammenschluss von engagierten Partnern. Diese haben sich der gesunden und bewussten Esskultur verschrieben. Sie möchten einen neuen Weg der Nachhaltigkeit und des wertvollen Genusses beschreiten.

Die Verwendung saisonaler und regionaler Produkte steht im Vordergrund. Zudem die handwerkliche Herstellung bester Lebensmittel und deren kreative Veredelung.

Die Premiere

Bei der Abendveranstaltung der Klammer Trophy im Hotel Ronacher „DIE POST“ erwartete die Teilnehmer mit der exklusiven Erstausstrahlung des Trailers „Klammer – Chasing the Line“ ein besonderes Highlight.

Kärnten-Werbung-Geschäftsführer Christian Kresse: „Der Film wird nicht nur die Menschen weltweit von Franz Klammers Geschichte begeistern, sondern auch dem Wintersport eine würdige Bühne geben.

Für das Wintersportland Kärnten kann eine solche Filmproduktion ein ganz besonderer Impuls und Motivation sein.“ Weltweiter Kinostart: Herbst 2021. Premiere ist am 26. Oktober in Villach.

GROSSE BÜHNE. Gerhard Brüggler, Christian Kresse, Valerie Huber, Julian Waldner, Jakob Pochlatko (v. l. n. r.)
Große Bühne. Gerhard Brüggler, Christian Kresse, Valerie Huber, Julian Waldner, Jakob Pochlatko (v. l. n. r.)

Kärntner Golfplätze

62 Nettopunkte (in der Gruppe D) waren eine weitere der vielen Überraschungen des Abends. Für Kurzweil sorgte eine spannende Tombola, mit deren Erlös der Nachwuchs des Golfclubs Bad Kleinkirchheim und die Klammer Foundation unterstützt werden. Die Klammer Trophy stellt auch im heurigen Jahr einen absoluten Höhepunkt im Golfland Kärnten dar.

Golfbegeisterten stehen in Österreichs südlichem Bundesland nicht weniger als zwölf Golfplätze zur Auswahl. Jeder von ihnen besticht mit eigenem Charakter und unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.

Für alle, die von der Abwechslung nicht genug bekommen können und über Grenzen schreiten möchten. Mit der Alpe-Adria-Golf-Card können unbeschwerte Stunden auf den rund 20 schönsten Golfanlagen in Kärnten, Slowenien und Italien genossen werden.

Abseits der Kärntner Golfplätze warten quer durchs Land interessante Möglichkeiten zum Tennisspielen, Rad fahren und Wandern in allen Höhenlagen. Auch der Bereich Wellness/Fitness kann in seinen vielseitigen Facetten genossen werden.

Info: www.golflust.at

Weitere Artikel

More Info
Anzeige

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige