03.07.2018

McDowell und das Golfgepäck

golftime
golftime

Graeme McDowell will zur Open. Das Quali-Turnier muss er jedoch absagen. Schuld ist ein schwarzes Loch.


Graeme McDowell war 2010 einer der besten Spieler der Welt. Er triumphierte bei der U.S. Open in Pebble Beach und er entschied den Ryder Cup im September für sein europäisches Team. Die ganz großen Titel blieben seither aus. McDowell kämpft um den Anschluss an die Weltspitze. Als 175. der aktuellen Weltrangliste ist diese in die Ferne gerückt.
Die Folge: McDowell ist nicht mehr für die Majors qualifiziert und muss sein Glück über die Quali-Events versuchen. In dieser Woche wollte McDowell sein Ticket für die Open Championship in Carnoustie lösen. Jeweils 72 Mann treten am Dienstag auf vier Plätzen an, um sich über 36 Löcher je drei Eintrittskarten für das Major zu erspielen. McDowell plante seinen Start auf dem Kurs des St. Annes Old Links nahe Blackpool, doch mittlerweile sagte er seinen Start unfreiwillig ab.
Während McDowell nach der Open de France den Transfer von Paris nach Manchester meisterte, blieb sein Gepäck stecken. Die Airline reagierte nicht, das Gepäck konnte nicht geortet werden und McDowell sah keine andere Möglichkeit als die Kapitulation. Nicht ohne seinen Frust über die Airline auf Twitter zu bekunden. Das Gepäck ist irgendwo in diesem schwarzen Loch namens Charles-de-Gaulle-Flughafen. MIt der Airline gibt es keine Kommunikation.“
Stattdessen konzentriert sich der Nordire nun auf die Irish Open. Die gute Nachricht ist: Dort werden ebenfalls drei Startberechtigungen für die Open vergeben. Sofern das Gepäck rechtzeitig ankommt.

Anzeige
Okal Banner 2024 715x250 https://www.okal.de/premiumklasse/

Weitere Artikel

More Info
Anzeige
Cobra Darkspeed Family Banner 2024 https://www.cobragolf.com/en-eu/pages/darkspeed

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeige
JuCad 2024 2 https://www.jucad.de/de/?utm_source=GolfTime&utm_medium=website+und+newsletter&utm_campaign=JuCad+Image+2024