30.11.2020 | 12:41

Mickelson und Barkley siegen

Thomas Fischbacher
Thomas Fischbacher

Mickelson und Barkley gewinnen den Schaukampf gegen zwei weitere Sportlegenden, Marcel Siem hadert mit der Konstanz und eine Dänin kürt sich zur Saisonbesten.


10.439

… Euro und damit den höchsten Scheck in dieser Spielzeit, konnte Marcel Siem aus dem Leopard Creek Country Club mitnehmen. Der Deutsche, als ehemaliger Sieger der Alfred Dunhill Championship qualifiziert, beendete das Turnier in Südafrika auf dem geteilten 32. Rang.

77

… Schläge am Samstag verhinderten ein noch besseres Ergebnis für den Deutschen. “Ich spiele viel besser und beständiger als in den vergangenen beiden Jahren. Jetzt muss ich es nur noch schaffen, mich zu konzentrieren und über vier Runden konstantes Golf zu zeigen”, erklärte Siem auf Instagram. In dieser Woche kann er bei der South African Open in Sun City einen weiteren Versuch starten, wieder einmal bei einem Turnier oben mitzuspielen.

Marcel Siem in Südafrika
Marcel Siem in Südafrika

 

4

… Schläge vor der nächsten Konkurrenz und 14 Schläge vor Marcel Siem heimste Christiaan Bezuidenhout in der Heimat seinen zweiten Titel auf der European Tour ein.

Mickelson und Barkley erfolgreich

4&3

… siegten Phil Mickelson und der ehemalige NBA-Star Charles Barkley bei der jüngsten Ausgabe von The Match. Das Duo um den Major-Sieger und den Basketballer mit dem nicht immer ganz flüssigen Schwung ging als Underdog in die Partie gegen NFL-Legende Peyton Manning und Plus-Handicapper Stephen Curry (ebenfalls Basketball-Profi). Mickelson und Barkley (Handicap 25) gewannen am Freitag im Stone Canyon Club in Oro Valley, Arizona, mit 4 und 3. “Zwei Leute haben an uns geglaubt: Du und ich”, so Mickelson zu Barkley auf 15. Grün.

5,455,000

U.S.-Dollar an Spendensumme wies die Gesamtbilanz von The Match 3.0 aus.

Mickelson und Barkley siegen
Phil Mickelson und Charles Barkley (Mitte) gewinnen gegen Steph Curry (links) und Peyton Manning (rechts)

 

4

… Schläge Vorsprung hatte Emily Kristine Pedersen am Ende der Andalucia Open de Espana auf die nächste Konkurrenz. Die Dänin sicherte sich beim Saisonfinale der Ladies European Tour den Titel und kürt sich gleichzeitig zur Gewinnerin der Saisonwertung, dem Race to Costa del Sol. Die Solheim-Cup-Spielerin wird aktuell als Nummer 77 der Golfwelt geführt.

Platz 10

… in der Saisonwertung sichert sich Laura Fünfstück. Damit ist die Hessin beste Deutsche im Race to Costa del Sol vor Olivia Cowan (Platz 20), Karolin Lampert (28.) sowie Vorjahressiegerin Esther Henseleit (31.)

5

… Wochen Pause hatte zuletzt Martin Kaymer. Der Deutsche verzichtete auf einen Start bei den Events in Zypern und Südafrika. In dieser Woche geht es für den deutschen Major-Sieger aber wieder zur Sache. Der Deutsche startet bei der Golf in Dubai Championship gemeinsam mit einigen weiteren deutschen Kollegen. Der Startschuss fällt bereits am Mittwoch.

Weitere Artikel

More Info
Anzeige

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige