28.02.2022 | 11:05

Der König der Asse vor Langer

Miguel Ángel Jiménez
Thomas Fischbacher
Thomas Fischbacher

Bernhard Langer spielt erneut groß auf, ist am Ende aber machtlos gegen einen Spanier, der seinen Ruf als Ass-König eindrucksvoll untermalt.


Miguel Ángel Jiménez hat die Cologuard Classic der PGA Tour Champions gewonnen. Der Spanier besiegelte mit seinem zweiten Ass während der Turnierwoche auf der 14. Bahn der Finalrunde seinen zweiten Saisonsieg.

Der ehemalige Ryder-Cup-Spieler hatte bereits am ersten Tag des Turniers im Omni Tucson National Resort in Arizona einen Ball vom Abschlag aus versenkt. Der Tatort am Freitag: Bahn sieben.

Anzeige
Skechers Content Ad 2024 https://www.skechers.de/technologien/kollektionen/go-golf/

Jiménez – mit zehn Sonntagsschüssen übrigens Ass-Rekordhalter auf der European Tour – baut damit seine Führung im Charles Schwab Cup aus. Er hatte bereits den Saisonauftakt auf Hawaii für sich entschieden und landete vergangene Woche bei Bernhard Langers Triumph bei der Chubb Classic auf Position fünf.

Langer kann zwischenzeitlich verkürzen

Nach einem famosen Start in die Finalrunde konnte Jimenez seinen Vorsprung von zwei Schlägen zwischenzeitlich ausbauen. Doch auch Langer kam bestens aus dem Startblock. Der 64-Jährige notierte vier Birdies auf den ersten sechs Bahnen. Er beendete seine Runde mit insgesamt 65 Schlägen auf einem überragenden geteilten zweiten Rang. Vier Schläge fehlten auf den spanischen Sieger, der das Turnier mit 198 Schlägen bei 18 unter Par abschloss.

Gegen den Mann der Asse war am Ende selbst Langer chancenlos.

Alex Cejka kam als geteilter 20. über die Ziellinie.

Anzeige
Samsonite 2024 Proxis Content Ad 715x250 https://www.samsonite.de/proxis/

Weitere Artikel

More Info
Anzeige
Samsonite 2024 Proxis Content Ad 715x250 https://www.samsonite.de/proxis/

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeige
JuCad Banner 2 https://www.jucad.de/?utm_source=GolfTime&utm_medium=Websitebanner&utm_campaign=JuCad+Image&utm_id=Motiv2