17.06.2022 | 07:34

U.S. Open – Adam Hadwin mit der Auftaktführung

Adam Hadwin (Foto: picture-alliance)
Golftimer
Golftimer

Adam Hadwin heißt der Führende nach der ersten Runde der 122. U.S Open. Der Kanadier, der erst am Montag für Paul Casey ins Feld nachgerückt war, erspielt sich im The Country Club mit einer 66 (-4) die Auftaktführung.


Die U.S. Open ist bekannt dafür, zu Beginn nicht immer unbedingt die großen Namen an der Spitze des Leaderboards zu führen. So auch diese Woche.

Adam Hadwin (Foto: picture-alliance) hat zwölf Siege als Profi vorzuweisen, darunter auch einen auf der PGA Tour. Der 34-Jährige stand aber bis Wochenbeginn noch gar nicht als fester Starter auf der Teilnehmerliste des dritten Majors des Jahres bei den Herren.

Anzeige
Okal Banner 2024 715x250 https://www.okal.de/premiumklasse/

Er rutschte als erster Nachrücker ins 156 Spieler starke Feld, nachdem Paul Casey am Montag verletzungsbedingt zurückgezogen hatte.

Hadwin, der auf der 10 gestartet war, ging es die ersten Neun erst einmal „gemütlich“ an. Er machte den Turn nach einem Birdie und einem Bogey bei even Par. Dann folgten neben einem Bogey aber noch fünf weitere Birdies.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Hadwin geht damit mit einem Schlag Vorsprung vor Rory McIlroy, dem Engländer Callum Tarren, David Lingmerth aus Schweden sowie dem Amerikaner Joel Dahmen und dem Südafrikaner MJ Daffue (alle 67, -3) in die zweite Runde.

+++ Zum Thema: U.S. Open – Jon Rahm ist der Gejagte +++

„Eine 66 zum Auftakt einer U.S. Open und zur frühen Führung ist unglaublich“, sagte Hadwin, „das ist fantastisch. Das ist etwas, das mir niemand je nehmen werden kann. Aber ich habe natürlich ein größeres Ziel vor Augen …“

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Anzeige
JuCad 2024 2 https://www.jucad.de/de/?utm_source=GolfTime&utm_medium=website+und+newsletter&utm_campaign=JuCad+Image+2024

122. U.S. Open – dichtgedrängtes Verfolgerfeld

Dass die Führung für Hadwin nicht leicht zu halten sein wird, dafür werden die Verfolger sorgen. Und davon gibt es eine ganze Menge, dichtgedrängt hinter dem Kanadier.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

So folgen nach den vier Zweitplatzierten sieben Spieler mit einem weiteren Zähler Rückstand auf dem T7. Platz. Darunter Dustin Johnson, Justin Rose und Matt Fitzpatrick.

Zwölf Spieler sind es bereits bei -1 auf dem T14. Rang, darunter Titelverteidiger Jon Rahm, PGA Champion Justin Thomas, Will Zalatoris oder Adam Scott.

Jon Rahm hatte dabei an der 18 einen Stressmoment, als sein Ball wohl von zwei Zuschauern (Kindern) eingesteckt worden war, nachdem er seinen Drive weit nach links ins Nirvana verzogen hatte.

Der Spanier erhielt jedoch einen Free-Drop und konnte tatsächlich noch ein Birdie retten …

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Eine kleine Lehrstunde in Demut von Seiten des 7.222 Yards messenden Platzes erhielten die beiden Deutschen Marcel Schneider und Yannik Paul sowie der Österreicher Sepp Straka.

Die drei U.S.-Open-Debütanten kamen einheitlich mit einer 77 (+7) ins Clubhaus, gleichbedeutend mit dem geteilten 136. Platz.

Sie werden am Freitag ordentlich Gas geben müssen, wenn sie am Wochenende noch dabei sein möchten. Hierfür werden sich die besten 60 Spieler und Geteilte qualifizieren.

Zu den Wackelkandidaten zählen u.a. auch Phil Mickelson (78, +8), der am Donnerstag seinen 52. Geburtstag feierte.

Zudem u.a. Louis Oosthuizen (+7) oder auch Branden Grace (+6) und Kevin Na (+5).

Abschlag in die 2. Runde ist am Freitag ab 6.45 Uhr Ortszeit.

Hier geht es zum Leaderboard

Anzeige
Cobra Darkspeed Family Banner 2024 https://www.cobragolf.com/en-eu/pages/darkspeed

Weitere Artikel

More Info
Anzeige
21. LeisureBreaks Guide for Free Golf https://www.leisurebreaks.de/produkt/leisurebreaks-guide-for-free-golf-2024-25/

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeige
Okal Banner 2024 715x250 https://www.okal.de/premiumklasse/