20.06.2018

„Zum Glück habe ich niemanden verletzt“

golftime
golftime

PGA Tour: Travelers Championship

CROMWELL, Connecticut — Jordan Spieth hat die Travelers Championship in guter Erinnerung. Im vergangenen Jahr gelang ihm auf dem TPC River Highlands am ersten Playoff-Loch ein derart sensationeller Schlag aus dem Bunker zum Birdie und damit zum Turniersieg, dass er sich auf der Proberunde sicher war: „Das war schon speziell. Ich denke nicht, dass ich das wiederholen könnte, egal wie oft ich es versuche“. 
Ohnehin überwiegen beim Turniersieger von 2017 die Gefühle und seine großen Emotionen aus dem vergangenen Jahr. „Ich fokussiere mich, wenn ich zurückdenke, nicht auf diesen speziellen Schlag“, sagt Spieth. „Es überwiegt wirklich die Freude über den Sieg und darüber, dass ich bei meinem Schlägerwurf niemanden verletzt habe.“ Zuvor, so Jordan Spieth weiter, hatte er seine Schläger nur im Zorn geworfen. 
Auch dieses Jahr wird wieder Platz für reichlich Emotionen sein. Positive wie negative. Und der ein oder andere wird auch wieder an Loch 18 aus dem Bunker sein Glück versuchen. Denn in einem – trotz der erst am vergangenen Wochenende beendeten U.S. Open – prominent besetzten Feld zählt jeder Schlag. Das weiß auch Brooks Koepka, der alte und neue U.S. Open-Sieger, der sich auch auf dem TPC River Highlands die Ehre gibt. 

Turnier-Informationen:
Platz: Harbour Town Golf Links
Preisgeld: 7.000.000 $
Deutsche: Alex Cejka
Stars: Justin Thomas, Brooks Koepka, Paul Casey, Bryson DeChambeau, Jason Day, Patrick Reed, Bubba Watson


European Tour: BMW International Open

Pulheim, Deutschland — Im Golf Club Gut Lärchenhof findet sich ab Donnerstag die europäische Golfelite ein, um ein Preisgeld von satten 2.000.000 US-Dollar auszuspielen. Mit von der Partie auch Tommy Fleetwood, der vergangene Woche noch bei der U.S. Open für Furore gesorgt hatte. Mit einer 63 auf der letzten Runde in Shinnecock Hills verpasste er den Turnierrekord von 62 Zählern und ein Stechen mit dem späteren Sieger Koepka denkbar knapp. Keine Frage, der Engländer befindet sich momentan in Bestform, auch wenn er sich von den Reisestrapazen gezeichnet sieht: „Es geht jetzt darum, sich physisch und psychisch wieder aufzubauen. Hoffentlich bin ich Ende des Jahres nicht fix und fertig, aber Urlaub werde ich definitiv brauchen“. Sicherlich werden ihn seine Frau samt Baby, die am Wochenende nach Gut Lärchenhof kommen, mental unterstützen. Genau wie sein Vater, der diese Woche an seiner Tasche ist. 

Turnier-Informationen:
Platz: Golf Club Gut Lärchenhof
Preisgeld: 2.000.000 $
Deutsche: Martin Kaymer, Maximilian Kieffer, Marcel Siem und 16 weitere
Top-Spieler: Tommy Fleetwood, Robert Karlsson, Ernie Els, Sergio Garcia, Thorbjorn Olesen, Matteo Manassero  


LPGA Tour: Walmart NW Arkansas Championship Presented by P&G

Rogers, Arizona — Caroline Masson kann voller Zuversicht auf den Start der im Pinnacle Country Club ausgetragenen Walmart NW Arkansas Championship blicken. Mit ihrem tollen zweiten Platz aus der Vorwoche bei der Meijer LPGA Classic im Gepäck sollte trotz eines sehr stark besetzten Feldes Optimismus herrschen. Nebst der Vorjahressiegerin So Yeon Ryu sind mit Inbee sowie Sung Yung Park, Ariya Jutanugarn, Feng Shanshan und Lexi Thompson die Top fünf der Weltrangliste am Start. 

Anzeige
Okal Banner 2024 715x250 https://www.okal.de/premiumklasse/

Turnier-Informationen:

Platz: Pinnacle Country Club
Preisgeld: 2.000.000 $
Deutsche: Caro Masson, Sandra Gal, Leticia Ras-Anderica
Top-Spieler: Lexi Thompson, Inbee Park, So Yeon Ryu, Sung Yung Park, Ariya Jutanugarn, Feng Shanshan


Ladies European Tour: Thailand Championship

Pattaya, Thailand — Die LET gastiert ab Donnerstag in Thailand, wo sich der mexikanische LET-Star Ana Menendez schon nach der Proberunde angriffslustig zeigt: „Beim Fußballspiel Deutschland gegen Mexiko bei der WM hat sich gezeigt, dass im Sport alles möglich ist. Mexiko hat sicherlich nicht geglaubt, gewinnen zu können, aber man muss kein Favorit sein, um siegreich zu sein. Das hat mich inspiriert“. Die Zweite des letzten Jahres der Thailand Championship hat sich viel vorgenommen: Die Australierin Whitney Hillier, die 2017 einen Platz hinter ihr ins Clubhaus kam in Schach halten und – wenn möglich – diesmal das Turnier gewinnen. Da werden aber auch Beth Allen und Becky Brewerton ein Wörtchen mitreden wollen.
Für Fans, die Events der Ladies European Tour live verfolgen wollen, ist Besserung in Sicht. Zwar finden weder in diesem noch im nächsten Jahr Turniere auf deutschem Boden statt. Allerdings kommen die European Ladies Open 2019 immerhin nahe an die deutsche Grenze. In der Hauptstadt des benachbarten Elsass werden sie vom 3. – 6. Oktober auf dem Platz Golf du Kemperhof ausgetragen. 

Turnier-Informationen:
Platz: Phoenix Golf Golf & Country Club – Mountain + Ocean
Preisgeld: 300.000 $
Deutsche: Olivia Cowan
Top-Spieler: Beth Allen, Becky Brewerton, Astrid Vayson De Pradenne


PGA Tour Champions: American Family Insurance Championship

Madison, Wisconsin— Bernhard Langer teet in Madison bei der American Family Insurance Championship auf und ist bestrebt, seine Führung im Schwab Cup Ranking zu verteidigen. Der Zweitplatzierte Paul Broadhurst (nur $ 56.000 hinter Langer) wird das genauso zu verhindern versuchen, wie Jerry Kelly, Steve Stricker oder Fred Couples, der extra zu den PGA Tour Champions zurückkehrt, um seinen Titel aus dem letzten Jahr zu verteidigen. Couples hat seit der Saisoneröffnung in Hawaii nicht mehr auf der Tour gespielt, gibt sich aber ob seiner Rückkehr hoch erfreut: „Wenn du nicht spielst, wirst du richtig heiß wieder rauszugehen. Erst recht dann, wenn du mit Steve (Stricker) im Flight bist. Denn dann folgen dir 15.000 Leute. Und wir alle wollen vor Leuten spielen. Das erhöht deine Herzfrequenz“. 

Turnier-Informationen:
Platz: Phoenix Golf Golf & Country Club – Mountain + Ocean
Preisgeld: 300.000 $
Deutsche: Bernhard Langer
Top-Spieler: Bernhard Langer, Paul Broadhurst, Jerry Kelly, Miguel Angel Jiménez, Steve Stricker

Anzeige
Okal Banner 2024 715x250 https://www.okal.de/premiumklasse/

Weitere Artikel

More Info
Anzeige
JuCad 2024 2 https://www.jucad.de/de/?utm_source=GolfTime&utm_medium=website+und+newsletter&utm_campaign=JuCad+Image+2024

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeige
Okal Banner 2024 715x250 https://www.okal.de/premiumklasse/