11.08.2022 | 10:45

Costa Smeralda – Schiff Ahoi

Oskar Brunnthaler
Oskar Brunnthaler

Mit der Costa Smeralda durchs Mittelmeer. Was auf den ersten Blick völlig unrealistisch klingt, entpuppt sich als unglaubliches Erlebnis: mit Golf, Landausflügen, kulinarischen Highlights und als Höhepunkt die Tee-Time auf dem Marco Simone G&CC, Austragungsort des Ryder Cup 2023 in Rom.


Das ist der reine Wahnsinn: 5.200 Passagiere an Bord, wenn alle Kabinen belegt sind. Das ist eine ganze Kleinstadt – auf 337 Meter Länge und 42 Meter Breite auf insgesamt 20 Etagen verteilt. Das sind die Maße der Costa Smeralda, dem derzeit größten Kreuzfahrtschiff der Welt.

Der erste Gedanke: unmöglich, unvorstellbar, unvereinbar. Nach einer berechtigten anfänglichen Skepsis keimt Neugier auf. Wie soll das gehen? Wie kann das funktionieren? Und schließlich das Reizwort „Golf“, auf das Costa Kreuzfahrten seit Mai 2022 setzt:

Vier Mal Golf auf Top-Plätzen wie dem Marco Simone G&CC, Austragungsort des Ryder Cup 2023, dem Meisterschaftsplatz Catalunya bei Barcelona oder Son Gual auf Mallorca etc.

Und das innerhalb der einwöchigen Mittelmeerrundfahrt von Barcelona nach Mallorca, weiter nach Palermo und Rom über Savona und Marseille und wieder zurück nach Barcelona. In sieben Tagen Spanien, Italien und Frankreich erfahren – ohne jeglichen Stress.

Das ist nur möglich mit einem schwimmenden Hotel á la Costa Smeralda – bei Nacht kreuzt der Riese durchs Meer, um dann tagsüber bis zu zehnstündige Landausflüge mit Sightseeing zu ermöglichen. Oder eben mit Golf.

Kabinen auf der Costa Smeralda
Kabinen auf der Costa Smeralda

Der erste Eindruck: überwältigend. In jeder Hinsicht. Perfekte Organisation, freundliches Personal, Top-Gastronomie in den elf Restaurants und 19 Bars, Unterhaltung auf höchstem Nivau mit Shows im Kolosseum oder Bord-Casino, Sport an Deck mit Basketball-Court, Pool mit Riesenrutsche und Außenkabinen, die allen Vorstellungen einer Seefahrt entsprechen. Also, los geht‘s – Schiff ahoi …

Unterhaltung jeglicher Art bietet die Costa Smeralda: entweder im Kolosseum mit diversen Shows oder aber auch im Casino
Unterhaltung jeglicher Art: Entweder im Kolosseum mit diversen Shows oder aber auch im Casino

Das Logbuch der Costa Smeralda

20. Juni

12:30 Uhr Ankunft am Flughafen Barcelona, Hostessen nehmen einen in Empfang, eine halbe Stunde mit dem Bus zum Hafen. Riesig ist hier alles: die Empfangshalle ebenso wie die Costa Smeralda.

Mittagessen bis 15:30 Uhr im Restaurant Il Rugantino auf Deck 7. Um 17:00 Uhr Informationsmeeting im Quelli Della Notte Jazz Club auf Deck 6, anschließend die verpflichtenden Seenotrettungsübungen mit Schwimmweste.

Kulinarik wird auf der Costa Smeralda großgeschrieben: sowohl von den drei Sterneköchen an Bord, als auch in der Pasticceria oder im Restaurant Archipelago.
Kulinarik wird großgeschrieben: sowohl von den drei Sterneköchen an Bord, als auch in der Pasticceria oder im Restaurant Archipelago.

Um 18:00 Uhr legt die Costa Smeralda Richtung Mallorca ab. Danach Abendessen im Restaurant Arlecchino auf Deck 6. Anschlie.end Welcome-Cocktail im Il Cielo in una Stanza auf Deck 7. Die Nacht ruhig, kein Seegang.

21. Juni

Um 7:00 Uhr spektakuläre Einfahrt in Palma de Mallorca, Blick von Deck 18 aus auf die Altstadt samt Kathedrale. Um 8:45 Uhr Treffen am Pier, Bus steht bereit zur Fahrt zum Son Gual Golf Club. Die Golfbags, die nicht auf die Kabine genommen werden, stehen bereit.

Son Gual Golf Club, Mallorca
Son Gual Golf Club, Mallorca

Son Gual-Manager Andreas Pamer empfängt persönlich die Gruppe, nach 18 Löchern Golf und einem relaxten Bier geht es um 17:00 Uhr mit dem Shuttle zurück aufs Schiff, das um 18:00 Uhr Richtung Palermo ablegt.

Abendessen im Sterne-Restaurant Archipelago auf Deck 8 (drei Menüs zur Auswahl). Danach auf Deck 16 die obligatorische White Party mit Kopfhörer (drei verschiedene Sounds verfügbar), Open End und Halligalli bis spät nach Mitternacht.

22. Juni

Seetag, alle Zeit, das Kreuzfahrtschiff zu erkunden. Wirklich kennt man sich erst am Ende der Woche aus, wo vorne und hinten ist, in welcher Etage welches Restaurant ist etc. Um 18:00 Uhr Aperitif in der Campari Bar auf Deck 7. Orientalisches Abendessen (Sushi) im Restaurant Teppanyaki auf Deck 8. Abends Show im Kolosseum.

23. Juni

Einlaufen im Hafen von Palermo. 8:45 Uhr Landausflug in die Altstadt, Besichtigung der beiden Kathedralen, um 16:00 Uhr wieder an Bord, Cocktail an der Superba Bar, Pizza-Nacht in der Pizzeria Pummid‘Oro auf Deck 8. Costa Smeralda nachts auf dem Weg nach Rom.

24. Juni

Um 6:00 Uhr im Hafen von Civitavecchia / Rom. Höhepunkt der Kreuzfahrt – der Marco Simone GC, Austragungsort des Ryder Cups 2023. Shuttle steht pünktlich um 9:00 Uhr bereit, ebenso die Golfbags. Platz okay, aber das Umfeld eine Katastrophe.

Marco Simone Golf & Country Club, Rom
Marco Simone Golf & Country Club, Rom

Keine Infrastruktur, wie sollen da täglich 50.000 Zuschauer Platz finden, Verkehrschaos prophezeit. Platz top, vom Tee 14 aus sieht man am Horizont die Kuppel vom Petersdom. Rückkehr um 17:00 Uhr, Costa Smeralda legt um 18:00 Uhr ab Richtung Savona. Abendessen 19:00 Uhr im Restaurant Arlecchino auf Deck 6.

25. Juni

Das riesige Schiff thront über der italienischen Stadt Savona, um 8:45 Uhr Abfahrt zum Villa Carolina Golf Club, klassisches traditionelles Clubhaus, interessanter Platz (2 x 18 Loch). Abends wieder im Restaurant Arlecchino auf Deck 6 (drei verschiedene Menü-Variationen). Schiff nimmt um 18:00 Uhr Fahrt Richtung Marseille auf.

+++ Mehr zum Thema Golfreisen +++

26. Juni

9:15 Uhr Treffen am Pier, Shuttle zum Aixen-Provence Golf Club, ein Fehlgriff, wir empfehlen stattdessen den Golf Club d‘Aix Marseille. Übrigens bietet Costa Cruise&Golf in jedem angelaufenen Hafen mehrere Plätze zur Auswahl an.

Goodbye-Cocktail in der Superba Bar auf Deck 7, Abendessen nach eigener Wahl (Sushi). Costa Smeralda auf dem Weg zum Ausgangspunkt der Golfreise, nach Barcelona.

27. Juni

Zeit zur freien Verfügung, Besuch des Designer-Museums mit Unikaten aus den 60er- und 70er-Jahren – sehenswert. Um 15:00 Uhr mit dem Bus Abfahrt zum Flughafen und Rückflug. Ein letzter Blick vom Flieger in den Hafen, wo winzig klein der Koloss Costa Smeralda liegt (wenn man auf der linken Seite im Flieger sitzt).

Echtes Erlebnis auf der Costa Smeralda

Allgemein kann gesagt werden, dass diese Kreuzfahrtwoche ein echtes Erlebnis war. Vor allem durch die Golf-Brille gesehen. Wer hat schon die Möglichkeit, vier verschiedene Plätze in einer Woche zu spielen, darunter den künftigen Ryder-Cup-Platz Marco Simone GC.

Costa Cruise&Golf bietet insgesamt 23 Plätze in drei Ländern an, mit einem Birdie- (drei Plätze) und einem Eagles-Paket (vier Plätze). Und das alles zu einem All-inclusive-Preis, der nicht zu unterbieten ist. Wie überhaupt das Preis-Leistungsverhältnis absolut stimmig ist.

So kommt dieses Paket, wie wir es auch anbieten (siehe Seite 87) auf knapp unter 2.000 Euro (mit Außenkabine). Natürlich ist es nicht jedermanns Sache, mit mehreren Tausend Menschen auf einem Fleck zu sein, aber wie die Reise gezeigt hat, ist speziell für die Golfer-Klientel ein eigenes Restaurant reserviert (Frühstück und Abendessen).

Costa Smeralda Deck
Costa Smeralda Deck

Und wer den Trubel an Deck 17 oder 18 am Pool scheut, findet genug Plätzchen, wo man sich zurückziehen kann. Die Costa Smeralda ist das Sinnbild des italienischen Urlaubs, mit ihrer Atmosphäre und Architektur, die vom Besten Italiens inspiriert ist.

Vom Kolosseum, dem Herzstück der Unterhaltung und des Vergnügens, bis zur Piazza di Spagna, der großen Treppe am Heck über dem Wasser. An Bord wird das Essen in all seinen Nuancen zelebriert, von der Pizzeria „Pummid‘Oro“ bis zur venezianischen Bar „Il Bacaro“.

Von der Aperol-Spritz-Bar bis zum Restaurant „Archipelago“ mit den Menüs der weltberühmten Küchenchefs Bruno Barbieri, Hélène Darroze und Ángel Leon. Auch dem Vorurteil, dass Kreuzfahrtschiffe die Umweltsünder Nummer 1 sind, kann die Costa Smeralda Paroli bieten:

Angetrieben von LNG, dem saubersten fossilen Brennstoff, ist die Costa Smeralda auch ein Symbol für Umweltbewusstsein, verantwortungsvolle Innovation und nachhaltiges Reisen. Schiff ahoi …

Mit GOLF TIME auf Kreuzfahrt

Eine ähnliche Golf-Kreuzfahrt wie hier beschrieben bietet GOLF TIME vom 29. Oktober bis 5. November 2022 als Leserreise an.

Info: www.costakreuzfahrten.de

Weitere Artikel

More Info

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.