01.03.2021 | 09:46

Erster Blick: Wilson D9 Eisen

Markus Hoffmann
Markus Hoffmann

Wilson D9 Eisen – die neuen Modelle aus dem Hause Wilson wurden mithilfe einer Design-Software entwickelt. Für ein Maximum an Leistung und Präzision.  


Was die Länge betrifft war es nicht ganz einfach, die Vorgängermodelle zu toppen. Die D7-Eisen gehörten zu den längsten im Bereich Game-Improvement. Doch Wilson Golf gelang es auch mithilfe von technischer Unterstützung, die Leistung der neuen D9-Serie zu verbessern.

“Die D9 Eisen stellen einen technologischen Fortschritt dar, der Wilsons zukünftige Herangehensweise an das Design und die Entwicklung von Eisen zeigt”, sagt Jon Pergande, Manager Wilson Golf Club Innovation. Bei der Weiterentwicklung wurden Daten von hunderten Schläger-Generationen verglichen.

Wilson D9 Eisen: Drei Bereiche

Das Ergebnis zeige sich vor allem in drei Bereichen:

Power Holes 2.0: Strategisch positionierte, mit Urethan gefüllte Power Holes ermöglichen maximale Schlagflächenbiegung für verbesserte Geschwindigkeiten. Die neue Anordnung der Power Holes 2.0 erhöht die Biegung der Schlagfläche. Sie ermöglicht eine höhere Energieübertragung auf den Ball – über die gesamte Schlagfläche. Das bedeutet höhere Geschwindigkeiten und mehr Weite.

Niedriger Gewichtsschwerpunkt: Wilson hat beim D9 den bislang niedrigsten Schwerpunkt bei einem Eisen erreicht. Dieser verbessert sowohl die Launch- als auch die Spin-Eigenschaften. Für eine bessere Spielbarkeit und konstantes Vertrauen in den Schläger.

Performance-Eisen-Ästhetik: Mit geraderen Linien, einer saubereren Topline und einer ultradünnen Schlagfläche kombinieren die D9 Eisen das Aussehen eines Players Eisens mit den Vorteilen der Super Game Improvement Distance-Technologie.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Stahleisen sind mit KBS Max Ultralite-Schäften ausgestattet. Die Graphiteisen sind mit MRC Tensei-Schäften versehen. Beide Modelle haben Lamkin Crossline Genesis Griffe.

Die D9 Eisen sind seit Ende Januar im Handel erhältlich.

Preis: 699,99 Euro (Stahl 5-SW), 799,99 Euro (Graphit 5-SW)

Info: www.wilson.com

Weitere Artikel

More Info
Anzeige

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige