17.01.2022 | 14:03

Footjoy Fuel – der Neue im Fokus

Thomas Fischbacher
Thomas Fischbacher

Footjoy Fuel – ein Blick auf das neue Modell aus dem Hause Footjoy, das mit sportlicher Leichtigkeit und Stabilität überzeugen will. 


Der beste ist der, der nicht auffällt. Was für Schiedsrichter in diversen Sportarten gilt, trifft auch auf Golfschuhe zu. Zumindest, wenn man das Aussehen einmal ausklammert. Der neue Footjoy Fuel erfüllt diese wichtigen Kriterien. Das sportliche Modell überzeugt mit seiner Leichtigkeit und Stabilität. Zwei Parameter, die gleichzeitig nicht immer leicht zu erfüllen sind. Er soll sich komfortabel tragen und gleichzeitig die nötige Trittsicherheit gewährleisten.

Der Fuel ist die neueste Ergänzung in der Athletik-Kategorie der 2022er Schuhkollektion von Footjoy. Er sieht modern, sportlich und dynamisch aus und bietet diverse Farbkombination. Technologisch nutzt FootJoy seine stattliche Erfahrung und Innovationskraft, um neben dem attraktiven Design auch tour-erprobte Leistung für Golfer aller Spielstärken anzubieten.

Footjoy Fuel – die Merkmale

  • Haltbare Konstruktion – Wasserdichtes, pflegeleichtes Synthetikobermaterial sorgt für eine bequeme Passform und erhöhte Lebensdauer
  • Verbesserte Rutschfestigkeit durch eine vom Pro|SL-inspirierte und leicht verbreiterte Laufsohle.
  • Außergewöhnliche Unterstützung: Die patentierte Stability Bridge stützt den Mittelfuß beim Schwung, und die EVA-Zwischensohle bietet auch seitlichen Halt.
  • Laser Street Leisten: Vollständig abgerundeter Zehenbereich, normaler Vorderfuß- und Ristbereich mit etwas schmalerer Ferse. Raffinierte Zehenform für ein klassisches Profil.
Der neue Footjoy Fuel
Der neue Footjoy Fuel

Für wen eignet sich der Footjoy Fuel?

Der Schuh richtet sich mit wasserdichtem synthetischem Obermaterial inklusive 3D-Designelementen sowie einer leicht verbreiterten Sohlenplattform und einem Stabilitätseinsatz im Mittelfußbereich an sportlich orientierte Golfer. Die innovative Sohle des FUEL ist inspiriert von der Pro|SL-Außensohle und liefert in Verbindung mit der patentierten „Stability Bridge” im Mittelfußbereich sowie der „StratoLite“ EVA-Zwischensohle perfekte Traktion und Stabilität während des Schwungs.

Der FJ FUEL wird als Herren-, Damen- und etwas später auch als Junior-Modell erhältlich sein.

„Mit dem FJ FUEL gelingt der Marke FJ im Segment innovativer moderner Golfschuhe ein weiterer Schritt nach vorne“, erläutert Guy Smith, Produktmanager FJ Footwear EMEA. „Aufgrund unserer Expertise im Bereich golfspezifischer Leistung gelang es uns, entscheidende Technologien für mehr Performance und Komfort insbesondere auch im Bereich der Sohle zu integrieren, um den Standard einmal mehr anzuheben. Das Feedback von Tourspielern war durchweg positiv, und viele waren überrascht, wie leicht der Schuh tatsächlich ist. Egal ob bei Turnieren, Trainingsrunden oder auf dem Weg zum und vom Golfplatz, der FUEL das Design, den Komfort und die Vielseitigkeit, die viele der weltbesten Spieler suchen.“

Klassisches Weiß mit blauer (Herren) oder pinker (Damen) Sohle
Klassisches Weiß mit blauen (Herren) oder pinken (Damen; im Bild) Akzenten

Modelle und Preise

Modelle für Herren:

  • Weiß/Weiß/Blau | Weiß/Schwarz/Orange | Marine/Weiß/Rot – 169 Euro
  • Weiß/Grau mit BOA-Verschluss – 199 Euro

Modelle für Damen:

  • Weiß/Weiß/Pink | Grau/Gelb/Pink | Marine/Weiß – 159 Euro
  • Weiß/Weiß/Pink mit BOA-Verschluss – 189 Euro

Info: www.footjoy.de

Weitere Artikel

More Info

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.