26.09.2022 | 12:35

Ikarus Golf – wenn gut einfach nicht gut genug ist

Frederike Reichert
Frederike Reichert

Ikarus Golf. Die Newcomer auf dem deutschen Ballmarkt haben ihr Sortiment upgedated. 


Ikarus Golf bietet mit dem neuen Ikarus Tour, Ikarus Soft und Ikarus Fly verbesserte Varianten der Vorgängermodelle aus 2021.

Wert gelegt wurde dabei vor allem auf eine ausgeklügelte Balance zwischen Flug-, Performance- und Spieleigenschaften.

Ikarus Tour 2022: 4-piece Cast-Urethan-Konstruktion
Ikarus Tour 2022: 4-piece Cast-Urethan-Konstruktion

Wobei auch das Gefühl im Treffmoment nicht zu kurz kommen durfte. Wir sind jetzt schon gespannt, wie die neuen Ikarus-Bälle im Test mit unserem Schwungroboter performen werden …

+++ Auch interessant: Titleist Tour Soft 2022 – neues Aerodynamik-Paket +++

Details & Preise von Ikarus Golf

  • Ikarus Tour: 4-piece Cast-Urethan; niedrigere Flugbahn; geringerer Driver-Spin; Schwunggeschwindigkeit > 105 mp. Preis bei 1 DZ: € 36,–
  • Ikarus Soft: 3-piece Cast-Urethan; mittlere Flugbahn und Driver-Spin; Schwunggeschwindigkeit zw. 95 mph u. 105 mph. Preis bei 1 DZ: € 34,–
  • Ikarus Fly: 2-piece Urethan; mittlere Flugbahn; niedriger Driver-Spin; Schwunggeschwindigkeit < 95 mph. Preis bei 1 DZ: € 24,–

Info: www.ikarusgolf.com

Weitere Artikel

More Info

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert