24.05.2022 | 15:43

LeisureBREAKS – es ist angerichtet!

Frederike Reichert
Frederike Reichert

LeisureBREAKS. Die neue Golfsaison in vollen Zügen genießen und nach Lust und Laune die Schläger schwingen bzw. auf Entdeckungsreise gehen. Wer clever ist, hat den 19. Guide for Free Golf im Gepäck.


Endlich ist es so weit: Nach den üblichen Wetterkapriolen zu Frühlingsbeginn steht der Golfsaison 2022 nun nichts mehr im Wege. Sollten auch Sie zu den Golferinnen und Golfern gehören, die gerne neue Golfanlagen entdecken, so sei Ihnen der neue Guide for Free Golf von LeisureBREAKS wärmstens empfohlen.

Denn: Die 19. Auflage von den Erfindern des 2-for-1-Prinzips im Golfsport beinhaltet 250 Partneranlagen. Die jeweils zweimal nach dem Prinzip „2 spielen zum Preis von einem Greenfee“ bzw. einmal „4 zum Preis von 2“ eingelöst werden können.

+++ Zum Thema: Der neue, 19. LeisureBREAKS Guide for Free Golf ist da  +++

Ausgewählte Anlagen gewähren zudem Einzelspielern 30 Prozent Greenfee-Nachlass. Und das auf 182 Anlagen in Deutschland sowie weiteren 68 in Österreich, Italien, Dänemark, Tschechien. Und, last but not least – den Niederlanden.

Hamburger Land- und Golf-Club Hittfeld e. V.

Einer der Neuzugänge des 19. Guides und seit dem Redesign im Jahr 2005 einer der qualitativ besten und anspruchsvollsten Deutschlands ist der Leading Golf Club Hamburger Land- und Golf-Club Hittfeld e. V.

Alter Baumbestand und beispiellose Ruhe machen die Runde zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Hamburger Land- und Golf-Club Hittfeld e. V.
Leading Golf Club Hamburger Land- und Golf-Club Hittfeld e. V.

Neben dem einzigartigen Parkland Course gibt es aber noch viel mehr sportliche Möglichkeiten, die vom Schwimmbad, Tennisplatz, Eisstockschießplatz bis hin zu großartigen Übungsanlagen reichen.

Pitching-, Chipping- und Putting-Grüns werden ergänzt durch große, beleuchtete und beheizbare Abschlagshütten, eine Indoor-Anlage zum Putten sowie seit neuestem eine TrackMan Halle.

Nach einer entspannten Runde erwartet den Golfer auf einer sonnigen Südterrasse mit Weitblick eine köstliche Stärkung mit erfrischenden Getränken der clubeigenen Gastronomie.

Golf & Spa Resort Cihelny

Der Golfplatz in Cihelny befindet sich inmitten der schönen Natur in Westböhmen, nur 5 km vom Kurzentrum der Stadt Karlsbad im Naturschutzgebiet „Slavkovský les“.

Der 18-Loch-Platz ist nach schottischem Vorbild designt, zudem verfügt das Resort noch über einen 9-Loch-Kurzplatz.

Golf & Spa Resort Cihelny
Golf & Spa Resort Cihelny

Golfclub Trofaiach

Golfen in absolutem Einklang mit der Natur am Fuße der Eisenerzer Alpen lautet das Motto.

Der Platz wurde dabei mit besonderer Raffinesse geplant: Von interessanten Par-3-Löchern über zahlreiche Wasserhindernisse bis hin zum spektakulären Inselgrün ist so ziemlich alles geboten, was Golferherzen im Golfclub Trofaiach höher schlagen lässt.

Golfclub Trofaiach
Golfclub Trofaiach

Golfpark Bregenzerwald

Dem renommierten Golfplatz-Architekten Kurt Rossknecht ist es hier im Golfpark Bregenzerwald auf einzigartige Weise gelungen, die Besonderheiten des sanfthügeligen Weißachtals, mit seinen alten Baumgruppen und naturbelassenen Streuwiesen durch sorgfältig platzierte Bunker, Teiche und Grüns in einen abwechslungsreichen 18-Loch-Platz zu vereinen.

Golfpark Bregenzerwald
Golfpark Bregenzerwald

Erhältlich ist der 19. Guide for Free Golf mit Vouchern für 250 Partner-Clubs (gültig bis 30.06.2023) in allen teilnehmenden Anlagen, im Buchhandel oder direkt bei LeisureBreaks.

19. LeisureBREAKS Guide for Free Golf
19. LeisureBREAKS Guide for Free Golf

Der Preis: € 69,90

Auf der Homepage gibt es neben einem umfassenden Überblick über alle Partnerclubs auch zahlreiche weitere praktische Services.

Info: www.leisurebreaks.de

Weitere Artikel

More Info

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert