10.01.2023 | 16:10

PING G430 Hybrids – voller Hi-Tech

Golftimer
Golftimer

Neben Drivern und Fairwayhölzern bringt PING im Rahmen der neuen G430-Familie auch die G430 Hybrids auf die Golfplätze. Sechs Loftvarianten und jede Menge innovativer Technologien machen die G430 Hybrids zu idealen Alternativen für lange Eisen.


Die neuen G430-Hybrids von PING  sind vollgepackt mit Innovationen wie Carbonfly Wrap, der neuesten Technologie aus dem Hause PING sowie der Schlüssel zu mehr Distanz und Schlägen, die auf dem Grün halten.

Neben den bewährten Technologien FaceWrap und Spinsistency liefert Carbonfly Wrap die Geschwindigkeit und Performance, die Golfer für jeden Annäherungsschlag benötigen.

Mit sechs Loft-Optionen ist das G430 Hybrid die ideale Alternative für mittlere und lange Eisen, um Distanzlücken zu schließen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Das leichte Hosel mit insgesamt acht Positionen ermöglicht Einstellungen für Loft (plus/mins 1,5°) und Lie (3° flacher als Std.), um beste Ergebnisse beim Ballflug erreichen.

+++ Zum Thema: Neue PING G430 Driver – Innovation pur +++

PING G430 Hybrid: Carbonfly Wrap

PING G430 Hybrid
PING G430 Hybrid

PINGs Carbonfly Wrap spart im Vergleich zu einer Stahlkrone 8g Gewicht, das dazu verwendet wird, den Schwerpunkt zu senken. Dies erhöht die Ballgeschwindigkeit und erzeugt gleichzeitig einen angenehmen Klang.

Die dünne Schlagfläche aus hochfestem Maraging-Stahl geht fließend in die Sohle und Krone über, um dadurch zu höheren Ballgeschwindigkeiten beizutragen.

Der variable Rollradius von Spinsistency erzeugt weniger Loft im unteren Bereich der Schlagfläche, um so die Ergebnisse bei dünnen Schlägen zu verbessern.

Somit führen weniger Spin und mehr Ballgeschwindigkeit zu mehr Länge. Ein Wolfram-Gewicht verstärkt die periphere Gewichtsverteilung, um Fehlertoleranz zu gewährleisten.

PING G430 Hybrid
PING G430 Hybrid

„Die Popularität unserer Hybriden wächst weiter“, sagt John K. Solheim, CEO und Präsident von PING. „Sie sind stillschweigend zu einer unserer erfolgreichsten Kategorien geworden. Sie haben sich einen Ruf als einfach zu schlagende, zuverlässige Gapping-Lösungen für mittlere und lange Eisen erworben, die hauptsächlich für ihre Fehlerverzeihung bekannt sind. Mit der zusätzlichen Distanz, die Golfer jetzt von den G430-Hybrids genießen werden, ist dies ein Grund mehr, sich für ein PING-Hybrid fitten zu lassen.“

+++ Zum Thema: Neue PING G430 Eisen – massiver Distanzgewinn +++

PING G430 Hybrid
PING G430 Hybrid

Details & Preis

  • Verfügbare Lofts: 2H/17°, 3H/19°, 4H/22°, 5H/26°, gH/30°, 7H/34°
  • Erhältlich für: RH / LH
  • Standardschäfte: PING ALTA CB Black 70 (SR, R, S), PING ALTA Quick 35/45 (nur HL Version)
  • Griffe: Golf Pride 360 Tour Velvet in sechs Größen
  • Preis: € 365,-

+++ Zum Thema: Neue PING G430 Fairwayhölzer  – erster Blick +++

PING G430 HL: High Launch

Der G430 HL ist eine neue Custom-Option für den ganzen Satz. Sie ist abgestimmt auf Golfer mit geringer Schwunggeschwindigkeit, die mit traditionell gewichteten Schlägern keine ausreichende Schlägerkopfgeschwindigkeit und Ballgeschwindigkeit erzeugen können.

PING G430 Hybrid
PING G430 Hybrid

Maßgeschneidert mit leichteren Gewichten (11g beim Driver und 5,5g bei Fairways und Hybriden), ultraleichten Schäften (Alta Quick 35/45) und Griffen (Lamkin UTx 41g), wurde das Gesamtgewicht aller Schläger gesenkt. Damit können Golfer schneller schwingen und mehr Ballgeschwindigkeit für einen höheren Launch erzeugen.

Das alles führt zu längeren Schlägen über den gesamten Satz hinweg. Angeboten wird die HL-Version bei den G430 MAX- und SFT-Drivern sowie bei den Fairwayhölzern, Hybrids und Eisen.

Erhältlich sind die neuen PING G430 Hybrids ab dem 10. Januar 2023.

Info: www.ping.com

Weitere Artikel

More Info

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert