16.02.2022 | 14:52

XXIO Rebound Drive Golfball

Thomas Fischbacher
Thomas Fischbacher

XXIO Rebound Drive Golfball – Eine edle Lösung für eine ganz spezielle Zielgruppe. Ein Blick auf den Neuling aus dem Hause XXIO.


Eines ist klar: Produkte von XXIO richten sich an eine ganz spezielle Zielgruppe. Golfer und Golferinnen mit niedriger bis moderater Schwunggeschwindigkeit. Also alles im Bereich von 120 bis ungefähr 150 Stundenkilometer Schwunggeschwindigkeit. Dabei unterscheiden sich die Bälle im Sortiment der japanischen Edelmarke nicht von den Schlägern. Beim Blick auf die golf-deutsche Altersstruktur wird klar: So klein ist diese Gruppe nicht.

Der neue XXIO Rebound Drive soll hohe Geschwindigkeit und ein weiches Gefühl liefern. „Der Golfball ist das einzige Ausrüstungsteil, das bei jedem Schlag auf dem Platz zum Einsatz kommt. Um Ihnen die vielseitige Leistung zu bieten, die Sie in jeder Situation benötigen, haben wir unsere Golfbälle mit der Rebound Frame Technology ausgestattet. Die 3-lagige Struktur wechselt zwischen Bereichen mit hoher und niedriger Steifigkeit, um genau die richtige Menge an Flex zu erzeugen, die eine höhere Anfangsgeschwindigkeit des Balls und ein weicheres Gefühl im Treffmoment ermöglicht“, beschreiben die Entwickler das Produkt.

Ein Blick auf die Farboptionen des XXIO Rebound Drive Golfball
Ein Blick auf die Farboptionen des XXIO Rebound Drive Golfball

XXIO Rebound Drive Golfball: Vier Farben erhältlich

Mit diesem Rezept soll der Spagat zwischen reduziertem Spin beim Schlag mit dem Driver sowie genug Biss im kurzen Spiel gelungen sein. Der neue XXIO Rebound Drive ist ein 3-Piece-Ball mit einer niedrigen Kompression von 78. Die durch XXIOs geschützte Rebound Frame-Technologie ist so aufgebaut, dass sich Bereiche mit hoher und niedriger Rigidität abwechseln, um genau das richtige Maß an Flex zu erzeugen.

Eine hochelastische Mittelschicht sorgt für eine hohe Anfangsgeschwindigkeit des Balls. Ein abgestufter Kern, der in der Mitte weich und am Rand fest ist, sorgt für höhere Abflugwinkel und weniger Spin bei langen Schlägen. Das weiche Cover soll dennoch genügend Spin bei Pitch, Chip und Co. bieten. Beim Putten hilft eine neue, größere und klarere Linie auf dem Ball bei der Ausrichtung.

  • Preis: 55 €
  • Farben: Weiß, Premium-Weiß, Limettengelb, Premium-Pink
  • Info: www.xxio.com

Weitere Artikel

More Info

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.