01.01.2017

Hersteller verklagen Online-Händler

golftime
golftime

Indiana, USA – Weil er mutmaßlich über seinen Online-Shop gefälschte Golfschläger verkauft, wird ein Händler aus Carmel im U.S.-Bundesstaat Indiana von zwei der weltweit größten Herstellern auf Schadenersatz verklagt.

Satte zwei Millionen U.S.-Dollar pro Schläger fordern die Acushnet Company – unter der die Golfmarken Titleist, Footjoy und Pinnacle zusammengefasst sind – und die Cleveland Golf Company nun vom Geschäftsmann George Nunns, dem in einer 22-seitigen Klage „Herstellung und Verkauf von gefälschten Produkten und Verletzung von Markenrechten“ vorgeworfen wird.  

Der Beschuldigte beteuert derweil seine Unschuld und sicherte den Herstellern und Behörden seine Unterstützung bei den Ermittlungen zu.

Sean Bolduc, Leiter der Trainingsakademie im Prairie View Golf Club in Carmel, bestätigte, dass in Indiana gefälschte Produkte in Umlauf seien, wenn auch in geringer Anzahl. Kunden rät er beim Kauf über Online-Portale zur Vorsicht. 

Anzeige
21. LeisureBreaks Guide for Free Golf https://www.leisurebreaks.de/produkt/leisurebreaks-guide-for-free-golf-2024-25/

Weitere Artikel

More Info
Anzeige
Okal Banner 2024 715x250 https://www.okal.de/premiumklasse/

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeige
Cobra Darkspeed Family Banner 2024 https://www.cobragolf.com/en-eu/pages/darkspeed